www.GLP1.de

Gleichmäßigkeitsprüfungen Nürburgring Nordschleife
Aktuelle Zeit: 28. Okt 2020, 03:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kolbenrückholfeder
BeitragVerfasst: 29. Sep 2005, 10:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28. Nov 2004, 10:30
Beiträge: 90
Wohnort: 68163 Mannheim
Moin,
erstmal vielen Dank für die Infos!
Ich denke ich kann vor allem die Kolbenrückholfeder erheblich stärker vorspannen. Wer hat damit noch Erfahrungen machen dürfen?

Oder soll ich gleich so einen Kadett einbauen?
;-))
grüsse
Christof


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17. Okt 2005, 18:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20. Okt 2003, 10:22
Beiträge: 433
Wohnort: Wermelskirchen
Matthias Flatt hat geschrieben:
Hans Lehmann hat geschrieben:
BMW 325i 1100Kg/170PS und nen Dicken Fahrer und Beifahrer :D


Sind eure Autos (jeweils mit Käfig wenn ich das Bild richtig sehe) wirklich so leicht?
In der DMSB-Gr.G-Liste stehen beide E30-Modelle mit 1125kg oder mehr drin so wie ich das sehe.


Hallo Matthias

unser Auto ist vollgetankt ohne Reserverad mit Käfig usw. genau 1110 Kg schwer (Raiffeisen-Waage). Der Wagen ist nicht nach Gruppe G-Reglement aufgebaut.
Es ist ein Zweitürer und da ist nichts mehr an Dämmmaterial drin(auch nicht unter dem Amaturenbrett oder im Getreibetunnel).
Wir haben halt alles was Gewicht bringt (außer Fahrer und Beifahrer :D ) rausgeschmissen.

Gruß Hans

_________________
Schwarz Matt macht schnell :D (Wer zu spät bremst ist zu lang schnell)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23. Mai 2006, 22:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Mai 2006, 01:03
Beiträge: 14
Wohnort: Dortmund
ich habe noch nicht gewogen und nix ausgebaut.

würde sich dann um 1340 Kg Leergewicht und 170 PS (lt Fahrzeugschein) handeln.

dieses ergäbe dann ein Leistungsgewicht von:

7.88 Kg/PS

wollte es au no kurz beisteuern.

Gruss Tobias

PS gewichte von Fahrer und Beifahrer werden gekonnt verschwiegen :-)

_________________
Strasse nass, Fuss vom Gas...

Strasse trocken, drauf den Socken :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 1. Sep 2006, 17:17 
Offline

Registriert: 21. Aug 2006, 11:06
Beiträge: 2
Wohnort: Langenfeld
Ich habe einen Honda Civic:1145 Kg auf 75 PS,das nenn ich mal brachial. :D

_________________
Ist der Ring zu stark bist du zu schwach.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 7. Sep 2006, 01:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Aug 2006, 18:14
Beiträge: 154
Wohnort: Erftstadt
Opel Astra F Cabrio

Laut Schein: 55kW ( 75PS ) / 5200 Leergewicht: 1215kg

Dürfte sich ja an der Motorleistung durch Luftfilter Und Gruppe A Anlage eigentlich nichts geändert haben. Und zum Gewicht dasAuto soll ja noch komfortabel bleiben.

Mercedes 190E

Laut Schein: 87kW ( 118PS ) / 5200 Leergewicht: 1170kg

Am Motor hat sich auch noch nicht viel mehr getan ausser Luftfilter und Auspuffanlage, aber am Gewicht der wird zur Zeit noch komplett leer Geräumt. Hoffe nächstes Jahr endlich damit Starten zu können.

_________________
Wer später bremmst ist länger schnell!!!

Man muss sich seine Fehler leisten können!!!

Fahr nicht schneller als dein Engel fliegen kann.

www.Racing-Devils.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 7. Sep 2006, 15:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Mär 2006, 22:44
Beiträge: 7
Wohnort: Langenfeld
Mitsubishi Lancer EVO VIII

330 PS / 1595 kg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 7. Sep 2006, 18:42 
Offline

Registriert: 2. Apr 2006, 20:27
Beiträge: 65
Subaru WRX sti 1450 kg , 325 PS und ein besch....... Fahrwerk mit China Reifen.... :cry:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 8. Jan 2007, 21:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28. Sep 2006, 17:37
Beiträge: 47
Wohnort: roetgen
BMW 318 is ,990 kg,
145 PS :(
gruß Andreas

_________________
und ewig lockt der Ring


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13. Jan 2007, 11:40 
Offline

Registriert: 17. Okt 2005, 10:07
Beiträge: 124
Wohnort: Calw
Kadett C 1200

vollgetankt,2 Helme,Reserverad,Verbandskasten,Warndreieck,Wagenheber+Radkreuz

760 kg
92 PS

_________________
Who the fuck is Elise??


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13. Jan 2007, 12:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15. Mai 2005, 22:01
Beiträge: 306
Wohnort: Mechernich
Andreas Grenzner hat geschrieben:
BMW 318 is ,990 kg,
145 PS :(
gruß Andreas


990 kg für einen BMW ?

Da wäre manch ein E36 froh :)

Gruß Manni


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13. Jan 2007, 15:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28. Sep 2006, 17:37
Beiträge: 47
Wohnort: roetgen
Manfred Cunzemann hat geschrieben:
Andreas Grenzner hat geschrieben:
BMW 318 is ,990 kg,
145 PS :(
gruß Andreas


990 kg für einen BMW ?

Da wäre manch ein E36 froh :)

Gruß Manni


Muß mich Berichtigen 1090 kg

_________________
und ewig lockt der Ring


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13. Jan 2007, 17:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Jul 2006, 11:38
Beiträge: 383
Wohnort: Hornberg
Dann will ich auchmal :)

Vectra A 2000 16V,Leergewicht laut neuer wiegung rund 1035kg und 150ps bei 2 liter hubraum.

Marty

_________________
Lange bevor in iergendeiner Nordkurve ein Tor bejubelt wurde,jubelten die Fans den Helden auf der Nordschleife zu.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14. Jan 2007, 15:16 
Offline

Registriert: 22. Sep 2006, 19:21
Beiträge: 19
Wohnort: Wuppertal
Noch nicht bei der GLP gefahren, aber fleißig im Aufbau fürs erste Rennen:

Honda CRX
Gewicht: ~950 kg (muss nochmal wiegen wenn der alles verbaut ist)
Motor: 1,6 L mit Serie 150 PS; Muss aber noch auf den Prüfstand wenn er soweit ist... :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14. Jan 2007, 22:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. Jun 2005, 17:41
Beiträge: 201
Wohnort: nähe Dortmund
@Dennis Sag jetzt aber bitte Baujahr 89-91 quasi ED9 oder ED8

Sollte das so sein muss ich vor Dir auf die Knie fallen!!!

_________________
Gruss Dennis


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15. Jan 2007, 06:45 
Offline

Registriert: 22. Sep 2006, 19:21
Beiträge: 19
Wohnort: Wuppertal
Dennis Vanicek hat geschrieben:
@Dennis Sag jetzt aber bitte Baujahr 89-91 quasi ED9 oder ED8

Sollte das so sein muss ich vor Dir auf die Knie fallen!!!


1. ED9 oder EE8
2. JA! :D Wieso auf die Knie???

Ist ein ED9 allerdings gibts nen Motorswap, da der D16 das nicht lange mit machen würde... :?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de