www.GLP1.de

Gleichmäßigkeitsprüfungen Nürburgring Nordschleife
Aktuelle Zeit: 21. Sep 2020, 04:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 23. Feb 2005, 17:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Feb 2005, 18:59
Beiträge: 97
Wohnort: 55595 Sponheim
Hallo,

mich würde interessieren ob der Einsatz eines Laptimers mit IR-Transmitter bei der GLP Sinn macht bzw. ob dieses überhaupt zulässig ist.
Sind diese IR-Transmitter frequenziell einstellbar oder senden die alle auf der selben Frequenz?
Desweiteren interessiert mich ob die Zeitdifferenz bzw. die Strafpunkte unmittelbar nach überschreiten der Ziellinie öffentlich bzw. einsehbar sind.
Können und dürfen in diesem Fall Zeiten ins Fahrzeug übermittelt werden z.B. um Messdifferenzen zwischen Stoppuhrmessung und Veranstalter-Messung nicht über mehrere Runden zu schleppen?


Gruß Michael


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23. Feb 2005, 18:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Jun 2002, 23:41
Beiträge: 369
Wohnort: Schwelm
Zeitmessanlagen auserhalb des Autos sind verboten.
Die Zeit wird nicht ins Auto übermittelt, das würde auch den überraschungseffekt beim Aushang schmälern. :-)

_________________
Der Auspuff macht die Musik!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23. Feb 2005, 23:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Dez 2003, 22:49
Beiträge: 349
Wohnort: Bad Godesberg (Bonn)
Genau! Das habe ich auch schon in einem anderen Beitrag geschrieben, es darf keine Verbindung nach aussen geben. Ausserdem liegt doch darin der Reiz so genau wie moeglich zu stoppen! Und noch eins: es wuerden dann diejenigen benachteiligt, die nicht so viel Geld investieren koennen und wuerden dann vielleicht die Lust daran verlieren, weil sie immer nur in den hinteren Raengen rumeiern, weil vorne die Moechtegernprofis die besten Raenge belegen nur weil sie mehr Geld haben.
Sorry fuer diese direkten Worte!

Viel wichtiger faende ich mal eine Jahreslizenz nur fuer die GLP (nur um die (meist) kostenpflichtige aerztliche Untersuchung drumherum zu kommen)!

+++ Michel +++

_________________
VDH-Motorsport

unterstützt den Zufluchtsort

Mädchenhaus-Bonn


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28. Feb 2005, 21:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Jul 2002, 17:27
Beiträge: 172
Wohnort: Marienheide / Nürburg
Markus Werner hat geschrieben:
Die Zeit wird nicht ins Auto übermittelt, das würde auch den überraschungseffekt beim Aushang schmälern. :-)

:lol: :D ...und die großen erstaunten Augen der Teilnehmer sind dann auch Geschichte. Wäre doch schade `drum! :wink:

Gruss
Stefan

_________________
400m bis zur Einfahrt! :zunge:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 30 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de