www.GLP1.de

Gleichmäßigkeitsprüfungen Nürburgring Nordschleife
Aktuelle Zeit: 8. Dez 2019, 20:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 325i Als "RINGTOOL" in Aussicht!
BeitragVerfasst: 18. Mai 2006, 21:33 
Offline

Registriert: 3. Aug 2005, 12:01
Beiträge: 13
Wohnort: Münster und Ketsch (bei Hockenheim)
Hallo zusammen.

Ich hatte ja vor einigen Monaten mal geschreiben, dass ich mir einen
RING-E30 aufbauen will.
Eigentlich war ich bis jetzt immer auf der Suche nach einem 318is, jedoch habe ich nun ein verlockendes Angebot bekommen:

Einen 325i VFL Bj.´87 in diamantschwarz-metallic.

Der Wagen steht seit einem halben bei einer KFZ-Werkstatt und gehört einem Kunden.

Habe gestern mit dem Besitzer gesprochen. Er will 1500€ haben.

Heute habe ich mir dann, da es gstern schon zu dunkel war, den Wagen angeschaut. Hier mal ein paar Daten:

- Bj.´87
- 147.000KM (nachweisbar)
- Mtech-Verspoilerung komplett
- Mtech-Fahrwerk
- neue Sommer- und neue Winerreifen jeweils auf 15-Zoll-Kreuzspeiche
- 2.Hand

Mängel:
- Innen sehr verwohnt (egal, käme sowieso raus)
- Hagelschäden
- Klarlackabplatzer
- Bremsen hinüber
- TÜV abgelaufen
- leichter Flugrost an den Schwellern und Wagenheberaufnahmen
- Motor verölt (tropft aber nicht, keine Tropfen auf dem Boden zu sehen
trotz 6 Monate Standzeit)

Als ich dem Besitzer dann heute gesagt habe, dass an dem Wagen "noch ne Menge" zu machen ist, forderte er nur noch 1300€.

Leider konnte ich, da abgemeldet, keine Probefahrt machen.

Motor läuft sehr rund, jedoch mit leicht hohem komischem "Klingeln". Jedoch sagte man mir, das sei die Einspritzanlage. Ist das so?

Was mich irritiert ist der verölte Motor. ZKD schließe ich jetzt mal aus, da kein Rauch und kein Öl-Wasser-Schlamm im Wasserbehälter und am Öldeckel zu sehen war. Was kann das sein?

Im Großen und Ganzen ist es kein seeeehr schöner 325i, liegt aber evtl daran, dass er seit 6 Monaten steht und dreckig ist. Denke aber, dass man daraus in Ruhe ein RING-E30 machen könnte.

Was meint ihr zu der Geschichte und dem Preis?
Gehe ich da ein sehr großes Risiko ein?

Schönen Gruß, Christian


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19. Mai 2006, 08:41 
Offline

Registriert: 16. Mai 2006, 08:50
Beiträge: 34
Wohnort: Stuttgart
weiss nicht genau, ob ich da preislich sehr verdorben bin da ich in einem Autohaus arbeite. Aber für ein doch etwas verbrauchteres Auto Bj. 87 finde ich das immer noch recht teuer. Bei mobile.de sind doch brauchbare Autos für deutlich weniger zu finden meine ich. Wir wollen auch demnächst einen 318iS kaufen, wenn unser Porsche 924 verkauft ist, aber mehr wie 1000,- EUR gebe ich da nicht aus, und da muss das Auto TÜV haben für und rundherum nen guten Eindruck machen.
Für das von Dir beschriebene Fahrzeug mit undefiniertem Ölverlust würde ich max. 500,- EUR ausgeben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19. Mai 2006, 08:48 
Offline

Registriert: 16. Mai 2006, 08:50
Beiträge: 34
Wohnort: Stuttgart
http://www.autoscout24.de/home/index/de ... berschrift

würde momentan den hier nehmen wenn ich den Porsche schon loswäre.
800 VB, denke man kann den für 650 schnappen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: 1300? Puh
BeitragVerfasst: 19. Mai 2006, 12:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20. Okt 2003, 10:22
Beiträge: 433
Wohnort: Wermelskirchen
Hallo Christian,

also 1300€ sind viel zu viel. Wir haben unseren '91er E30 (325i) 1.Hand ohne Schäden, Scheckheft gepflegt mit Kat und mit 114.000Tkm für 750€ bekommen.
Ich würde die Finger davon lassen.

Gruß Hans

_________________
Schwarz Matt macht schnell :D (Wer zu spät bremst ist zu lang schnell)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19. Mai 2006, 12:58 
Offline

Registriert: 3. Aug 2005, 12:01
Beiträge: 13
Wohnort: Münster und Ketsch (bei Hockenheim)
Hallo!

Danke für eure Meinung.
Eigentlich habt ihr ja auch recht. Ist schon sehr teuer.

@Hans: Da hast du, denke ich, ja ein gutes Schnäppchen gemacht. Aber wo findet man denn solche E30 noch?

Einen E30 mit der Kilometerleistung, 1.Hand für das Geld?!
Also bei mobile.de, etc. wäre der doch wesentlich teurer, oder?

@Björn: Den hatte ich mir auch schon rausgesucht, habe es nur bis jetzt noch nicht geschafft da mal anzurufen.


Habt ihr sonst noch irgendwelche guten Tipps wo man gucken kann?
Der Wagen (mittlerweile egal, ob 318is oder 325i) soll halt möglichst wenig Kilometer (bzw. motormäßig gut gewartet) und keinen Rost haben. Alles andere (Farbe, Ausstattung, etc) ist wurscht.
Zudem soll er wie immer so günstig wie möglich sein, damit ich auch bald Dinge wie Käfig, Bremsen, Sitze, etc besorgen kann.

Wenn ihr noch was wisst, bitte Bescheid geben.

Schönen Gruß, Christian


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20. Mai 2006, 20:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20. Okt 2003, 10:22
Beiträge: 433
Wohnort: Wermelskirchen
Ok es war Zufall, so wie es so oft ist. War eine Bekannte wo der Vater verstorben ist und die wollten den Wagen nur los werden.
War schon ein Schnäppchen, aber mir sind auch schon ähnliche bei Mobile oder Autoscout über den Weg gelaufen.
Gruß Hans

_________________
Schwarz Matt macht schnell :D (Wer zu spät bremst ist zu lang schnell)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21. Mai 2006, 17:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 6. Sep 2005, 11:52
Beiträge: 43
Wohnort: Adenau
hallo christian,

ich schicke dir nächste woche bilder von meinem 318is.

der 318is hat lat tacho 199963 km gelaufen, hat azev 7,5 x17 mit neuen bridgestone sommerreifen,h&r fahrwerk, tüv/au neu und euro 2.
falls du dir das fahrzeug ansehen möchtest, wäre dies beim nächsten glp möglich.
gruß andreas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21. Mai 2006, 21:24 
Offline

Registriert: 3. Aug 2005, 12:01
Beiträge: 13
Wohnort: Münster und Ketsch (bei Hockenheim)
Hallo Andreas!

Schön, dass du dich meldest.

Wäre echt super, wenn du mal ein paar Daten und Fotos schickst.
(Kannst mir auch eine PN oder E-Mail schreiben)

Zum nächsten GLP-Lauf werde ich wahrscheinlich auch da sein (allerdings leider nur als Zuschauer).

Habe übrigens gestern einen 325i von einem Bekannten getestet.
Alter Schwede, der Motor geht schon ganz gut zur Sache ab 3500Touren.
Hat mich schon echt beeindruckt (da kommt mein kleiner 2l-Vergaser-E21 ganz klar natürlich nicht mit).

Werde nun hoffe ich bald mal einen 318is testen. Bin mal gespannt, wie der seine Leistung entfaltet.

Schönen Gruß, Christian


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de