www.GLP1.de

Gleichmäßigkeitsprüfungen Nürburgring Nordschleife
Aktuelle Zeit: 26. Aug 2019, 01:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 2. Feb 2006, 15:06 
Offline

Registriert: 27. Jan 2006, 16:19
Beiträge: 13
Wohnort: Aachen
Hallo,

welche Bremsbeläge und Scheiben VA & HA für einen Golf2 GT könnt Ihr mir entfehlen, damit ich für die Nordschleife gerüstet bin?

Gruss,Alex

_________________
VielSpass bei den Läufen der GLP. Gruss,Alex


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 2. Feb 2006, 17:58 
Offline

Registriert: 10. Jul 2004, 21:04
Beiträge: 161
Wohnort: Nussloch
Also wir nutzen bei unserem Scirocco die originalen Beläge und originalen Scheiben hinten. Nur vorne sind ATE Power-Disk eingebaut.

Erscheint uns als kostengünstige Variante :D

_________________
Wie man in den Dritten schaltet,... so schallt`s zurück


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 2. Feb 2006, 19:08 
Offline

Registriert: 27. Jan 2006, 16:19
Beiträge: 13
Wohnort: Aachen
An die Power Disk habe ich auch schon mal gedacht, welche Beläge fahrt
Ihr denn auf eurem Scirocco?

Gruss,Alex

_________________
VielSpass bei den Läufen der GLP. Gruss,Alex


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 3. Feb 2006, 22:06 
Offline

Registriert: 10. Jul 2004, 21:04
Beiträge: 161
Wohnort: Nussloch
Wie oben beschrieben, die originalen Beläge von VW.

_________________
Wie man in den Dritten schaltet,... so schallt`s zurück


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 3. Feb 2006, 23:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15. Mai 2005, 22:01
Beiträge: 306
Wohnort: Mechernich
Alexander Müller hat geschrieben:
Hallo,

welche Bremsbeläge und Scheiben VA & HA für einen Golf2 GT könnt Ihr mir entfehlen, damit ich für die Nordschleife gerüstet bin?

Gruss,Alex


Sorry das ich nicht direkt antworte,aber Priorität 1 sollte erstmal auf

gute belüftung gelegt werden.

Je nachdem auch die Windleitbleche entfernen.

Dann Anfang des Jahres neue Bremsflüssigkeit rein,und meist funktionieren dann auch die Seriensachen ganz ordentlich.

Gruß Manni

PS: Mein Kadett bremst mit den Serienscheiben und Belägen von Opel besser als mit den billigen Powerdiskscheiben von eBay + ATE Beläge.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 4. Feb 2006, 15:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 7. Jul 2005, 12:00
Beiträge: 45
Also von den Powerdisks halt ich nicht viel. Hab die auch mal drauf gehabt und nach wenigen Runden waren die verzogen. Gute Erfahrungen hab ich mit den Sandtler RS oder GT Scheiben gemacht. Die sind Wärmebehandelt und verziehen sich deswegen nicht so schnell.
Ich denke auch das die Scheiben in der Wartezone kaputt gehen. Denn dort strahlt der Bremssattel die ganze Hitze nur auf einen Punkt der Scheibe, sodas sich diese verzieht. Wir lassen unser Auto in der Wartezone immer etwas vorrollen, das die Scheiben nicht an einem Punkt erhitzt werden.

Gruß Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 5. Feb 2006, 17:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Jul 2002, 08:27
Beiträge: 263
Wohnort: Hattingen
Zitat:
welche Bremsbeläge und Scheiben VA & HA für einen Golf2 GT könnt Ihr mir entfehlen, damit ich für die Nordschleife gerüstet bin?


HA : Orginal Scheiben mit Ferodo DS 2500

VA : ist pauschal schlecht zu beantworten, hängt zunächst mal von der Bremsengrösse ab (239mm oder 254mm). Aber als Belag ist der RS 19 von Pagid sehr zu empfehlen.
Bei den Bremsscheiben funktionieren die G88 von Tarox sehr gut. Auf jeden Fall sollten Sie, wie vorher auch schon beschrieben wurde, Wärmebehandelt sein.

Generell muß auf jeden Fall viel luft an die Bremse!!! Hierfür gibt es Luftzuleitungen vom Golf 2 16V und ich würde auch die Bleche auf der Innenseite der Scheiben entfernen. Weiterhin gibt es Luftleitbleche (z.B. vom Polo 6 N), die je nach Sattel an selbigem montiert werden können, um die zugeleitete Luft zur Kühlung des Sattels einzufangen.

Um die Bremse der VA in der Wartezone zu entlasten kann man auch die Handbremse anziehen. Die HA wird nicht so heiß, wenn doch, habt Ihr zu viel Bremsleistung auf der HA, sodaß das Auto eh nicht schön fährt.

_________________
"Sag doch einfach wir fahren Golf"
Viele Grüsse
C. Degener
www.c-degener.de
www.team-benninghofen.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de