www.GLP1.de

Gleichmäßigkeitsprüfungen Nürburgring Nordschleife
Aktuelle Zeit: 20. Jan 2020, 10:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Helmkauf
BeitragVerfasst: 16. Mär 2005, 19:40 
Offline

Registriert: 16. Mär 2005, 15:26
Beiträge: 2
Hallo,

war heute beim Händler des Vertrauens, um einen Helm zu kaufen, der auch bei der GLP zugelassen sein soll.

Fast alle Helme haben ja diese ECE-Kennzeichnung, auch die halboffenen.

Es ging dann um Doppel D-Ring Verschlüsse und Visierstärken.

Sehe ich das richtig, dass halboffene Helme mit ECE 04 oder 05 ausreichen und alles andere für die GLP nicht notwendig ist?

Danke schon mal für eure Antworten!

Martin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16. Mär 2005, 20:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Dez 2003, 14:55
Beiträge: 60
Wohnort: Braunschweig
Hi Martin,

jawohl das siehst du richtig, die 04 oder 05 reichen aus. Wenn du Dich zwischen 2en nicht entscheiden kannst, würde ich aber nen 05er nehmen, da der länger zugelassen sein müsste. Diese Angabe ist allerdings ohne Gewähr :wink:

Bis denne

Bastian

P.S.: siehe auch "Regularien", und dann "Helmbest. 2005" auf dieser Seite selbstverständlich


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16. Mär 2005, 20:10 
Offline

Registriert: 16. Mär 2005, 15:26
Beiträge: 2
Ok, danke.

Hatte mir die aktuellen Helm-Regularien durchgelesen, aber noch was im Hinterkopf bez. Doppel D-Ring Verschluss und Visierstärke. Ist dann wahrscheinlich nur für andere Rennserien.

Bleibt nur die Frage, wie viel man ausgibt. Ich denke für einigermassenen Komfort müssen es schon mehr als 50 Euro sein :wink: :wink:

Grüße Martin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 3. Mai 2005, 22:00 
Stehe gerade vor der Entscheidung mir entweder erst einmal einen günstigen Motorradhelm mit der richtigen Norm zu kaufen oder gleich einen richtigen Motorsporthelm.
Da der Preisunterschied gewaltig ist (Motorradhelm ca. 80 €, Motorsporthelm 300 €) würde es mich interessieren wie lange ich den Helm ungefähr verwenden kann. (vornehmlich GLP)
Vielleicht kann mir jemand sagen wie lange die Normen in der Vergangenheit ungefähr gültig waren.
2 Jahre oder eher >5 Jahre?
Sofern ich den Helm mehr als 2-3 Jahre verwenden kann wäre für mich die Investition in einen "richtigen" Helm schon ok.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 4. Mai 2005, 18:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24. Jun 2003, 13:06
Beiträge: 51
Wohnort: Wörth am Rhein
Hallo Robert,
ich habe meinen Bell-Helm 1996 gekauft, und er ist immer noch zugelassen.
Mein Motorradhelm von 2000 ist nicht mehr zugelassen.
Soviel zu diesem Thema.

_________________
Smarte Grüße
Thomas

Fahre nie schneller als Dein Schutzengel fliegen kann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16. Mai 2005, 20:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15. Mai 2005, 22:01
Beiträge: 306
Wohnort: Mechernich
Hallo

Wir ( Rene und ich ) werden am Samstag auch erstmal mit unseren 04er ECE Motorradhelmen fahren,und uns nach diesem "Test" nach etwas anderem umsehen.

Gruß Manni


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Autohelm / Motorradhelm
BeitragVerfasst: 17. Mai 2005, 14:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28. Nov 2004, 10:30
Beiträge: 90
Wohnort: 68163 Mannheim
Hallo,
die Preisunterschiede bei den Helmen sind in der Tat riesig. Eine vernünftige Erklärung dafür gibt es meiner Meinung nach nicht. Selbstverständlich hat der eine oder andere Helm eine bessere Verarbeitung oder hochwertige Ausstattung (z.b. herausnehmbares Coolmax Innenfutter oder bessere Visiermechanik). Allerdings sind die Autosport Helme oft schon auf die Installation einer Gegensprechanlage vorbereitet. Aber gerade die vielen Tests haben ja auch gezeigt, das ein teurer Helm nicht zwingend auch gleich sicherer sein muss. Ob die Schale ein Thermoplast oder ein Laminat ist, spielt wohl nicht so die grosse Rolle. Da ist die Stossabsorbierende Schicht und die Passform wohl deutlich wichtiger.
Was mir noch aufgefallen ist, ist das die Jethelme von Sparco, Stand21, Bell, etc. fast baugleich aussehen. Viell. sind sie das ja. Dann wäre doch interessant herauszufinden wer die Dinger herstellt.
Also ich denke ein Motorradhelm tuts genauso und ist viel billiger.
Was denkt Ihr?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17. Mai 2005, 18:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Jan 2005, 01:00
Beiträge: 139
Wohnort: 41564 Kaarst
Stimmt,
ich habe mir einen Jethelm bei "Louis" für 19,90 Euro (war mal teurer) incl. ECE 05 gekauft. Ich denke, dass der erst mal reicht. Die Anforderungen an einen Motorradhelm sind sicher andere, aber für einen Pkw ausreichend.

Peter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23. Mai 2005, 21:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. Mai 2005, 08:24
Beiträge: 62
Wohnort: Bergheim
Hallo,

nimm lieber ne ECE05 -Norm. Die ECE04 läuft laut DMSB Ende des Jahres aus. Dann sollen nur noch 05-Helme erlaubt sein.

Gruß Dieter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23. Mai 2005, 21:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Dez 2003, 22:49
Beiträge: 348
Wohnort: Bad Godesberg (Bonn)
Dieter Nüsser hat geschrieben:
Die ECE04 läuft laut DMSB Ende des Jahres aus. Dann sollen nur noch 05-Helme erlaubt sein.

Wo steht das?

_________________
VDH-Motorsport

unterstützt den Zufluchtsort

Mädchenhaus-Bonn


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24. Mai 2005, 09:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. Mai 2005, 08:24
Beiträge: 62
Wohnort: Bergheim
Hallo,

Auskunft am DMSB -Stand auf der Kartmesse in Offenbach im Januar.
Hab es aber auch im Automobil -Handbuch bzw in der DMSB-Vorstart gelesen. Ich glaube auf der Webpage ist auch ein Bulletin veröffentlich wo das ganze Thema beschrieben ist.
Weil Ende 2003 die ECE 03 ausgelaufen ist waren viel der irrigen Meinung das nun halt Ende 2004 auf die ECE 04 ausläuft. Aber den ist nicht so sie läuft erst Ende 2005 aus.

Viele Grüße

Dieter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24. Mai 2005, 20:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28. Nov 2004, 08:17
Beiträge: 529
Wohnort: Köln
Hallo zusammen,

die ECE-Normen laufen doch meines Wissens nicht automatisch aus, oder?

Gruß Chriss


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25. Mai 2005, 21:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. Mai 2005, 08:24
Beiträge: 62
Wohnort: Bergheim
Nein automatisch laufen sie nicht aus, das legt der DMSB immer fest. Und der hat nun mal schon verlauten lassen das Ende 2005 die ECE 04 ausläuft. Also heißt es für viele Amateure mal wieder neuen Helm kaufen.

Gruß Dieter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 1. Jun 2005, 17:36 
Offline

Registriert: 1. Jun 2005, 17:06
Beiträge: 3
Wohnort: Kaarst / Düsseldorf
Guten Abend -

da ich keinen weiteren Thread zum Thema Helm aufmachen wollte, nutze ich diesen hier und hoffe mal das das so ok ist :) -

ich habe vor am nächsten GLP - Lauf mit am Start zu sein & mache mir natürlich auch über die Zulässigkeit meines Helms gedanken. Hinsichtlich der ECE-Norm habe ich keine Sorgen - mir geht es um die Bauart - habe mal ein Bild meines Helms verlinkt und möchte nur wissen ob ich mit diesem starten darf oder nicht :) - es handelt sich um einen Motorcrosshelm -

Bin euch für eure Antworten dankbar & freue mich einen Teil von euch live beim nächsten GLP-Lauf zu sehen.

Bild

Gruß

Kilian


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 1. Jun 2005, 17:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Jan 2005, 01:00
Beiträge: 139
Wohnort: 41564 Kaarst
Moin Kilian,

wenn der Helm ECE 04 oder 05 entspricht, dann darfst Du ihn auch benutzen.
Da auch Jethelme erlaubt sind, ist der Crosshelm sicher nicht verboten. :)

Peter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de