www.GLP1.de

Gleichmäßigkeitsprüfungen Nürburgring Nordschleife
Aktuelle Zeit: 15. Okt 2019, 17:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 24. Feb 2011, 22:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Aug 2010, 09:19
Beiträge: 68
Wohnort: Lahnstein
Hallo,
ich bin gerade dran, die Unterlagen für die techn. Abnahme zusammen zu stellen. Reichen eigentlich Kopien der Unterlagen, oder sind die Originale vorzulegen ? Eigentlich möchte ich nur Kopien im Auto liegen haben, denn ich kenne mich. Nachher fliegen die Sachen von einer in die andere Ecke und zum Schluß sind sie weg.......

Grüße Lothar

_________________
Wer seine Träume lebt, hat im Leben viel erreicht.... 944S2 #285


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25. Feb 2011, 06:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19. Okt 2002, 18:10
Beiträge: 215
Wohnort: krefeld
bei der abnahme bitte nur originale vorlegen
fz schein , abe "s von teilen die nicht eintragungspflichtig sind sowie bei möglichen rad/felgen kombinationen vom hersteller die unbedenklichkeitsbescheinigung mit original unterschrift und stempel der werkstatt/ händler
und bitte bei der abnahme alles schon griffbereit halten und nicht erst suchen wenn ihr drann seid das spart ne menge zeit :lol:
gruss peter

_________________
das grausamste am motorsport ist das frühe aufstehn


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25. Feb 2011, 10:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Feb 2008, 09:09
Beiträge: 87
Wohnort: Köln
Mojn Lothar,
machs wie ich, alles in einen Schnellhefter und ab damit ins Fahrzeug!
Haste PKW dabei, den wirste ja wohl nicht vergessen oder verschlampen, haste auch die Papiere, Abe`s usw., dabei!!! 8)

_________________
Fehlende Leistung wird durch puren Wahnsinn ersetzt!!
Man kann ein Auto nicht wie einen Menschen behandeln, ein Auto braucht Liebe!!(W. Röhrl)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Nicht einlaminieren!
BeitragVerfasst: 27. Feb 2011, 17:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Dez 2003, 22:49
Beiträge: 348
Wohnort: Bad Godesberg (Bonn)
Und bitte nichts einlaminieren!

_________________
VDH-Motorsport

unterstützt den Zufluchtsort

Mädchenhaus-Bonn


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11. Mär 2011, 13:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Aug 2010, 09:19
Beiträge: 68
Wohnort: Lahnstein
So, habe mir Eure Tip's zu Herzen genommen und mir einen Ordner mit Prospekthüllen fertig gemacht. Da ist dann alles drin, was so gebraucht wird.
Vielleicht habe ja was vergessen..... ich zähle einmal auf:

1) Einschreibung / Nennung der akt. Lauf
2) Quittung der Banküberweisung
3) Lizenz
4) Kopie von Brief neu
5) Kopie vom Brief alt (wegen alter Einträge)
6) TÜV / HU / AU
7) TÜV Gutachten / Einträge
8) Gutachten Bügel
9) ABE Bremsen / Beläge
10) ABE Momo-Lenkrad ( nicht eingetragen)
11) Kaufvertrag ( wegen Erklärungen der Vorbestitzer)
12) Versicherungsunterlagen
13) Beschreibung der Zeitnehmer / Uhren
14) KFZ-Schein
15) Führerschein

Wenn ich etwas vergessen habe, dann hab ich hat Pech bei der Abnahme.........

_________________
Wer seine Träume lebt, hat im Leben viel erreicht.... 944S2 #285


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 9. Mai 2011, 20:11 
Offline

Registriert: 9. Mai 2011, 19:59
Beiträge: 2
Servus

Brauche ich die komplette Liste???
Bei einem TÜV abgenommen Rennwagen ist doch der Käfig, Lenkrad und Sitze alles eingetragen....

Danke für Infos damit ich mal alles zusammen suchen kann bis zum "Ersten Mal" GLP....

Grüße
Michael


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 9. Mai 2011, 21:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Jul 2007, 13:57
Beiträge: 495
Wohnort: Marl
@Michael

Was eingetragen ist benötigt keine ABE / Gutachten mehr. Das Auto muss der StVZO entsprechen, also entweder eingetragen oder Gutachten / ABE ! Um eventuelle Probleme bei der Abnahme zu vermeiden kann es aber nicht schaden sich mit Gutachten zu bewaffnen :wink:

_________________
Gruß
Stefan


http://www.kp-motorsport.de

GLP 2009 #421
GLP 2010 #233
GLP 2011 #233
GLP 2012 #34
GLP 2013 #102
GLP 2014 #36
GLP 2015 #36 / RCN 2015 #399
GLP 2016 #399 / RCN 2016 #399
GLP 2017 #243 / RCN 2017 #577
GLP 2018 #54
GLP 2019 #34


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 9. Mai 2011, 23:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mär 2010, 08:57
Beiträge: 92
Lothar Friedrich hat geschrieben:
So, habe mir Eure Tip's zu Herzen genommen und mir einen Ordner mit Prospekthüllen fertig gemacht. Da ist dann alles drin, was so gebraucht wird.
Vielleicht habe ja was vergessen..... ich zähle einmal auf:

1) Einschreibung / Nennung der akt. Lauf
2) Quittung der Banküberweisung
3) Lizenz
4) Kopie von Brief neu
5) Kopie vom Brief alt (wegen alter Einträge)
6) TÜV / HU / AU
7) TÜV Gutachten / Einträge
8) Gutachten Bügel
9) ABE Bremsen / Beläge
10) ABE Momo-Lenkrad ( nicht eingetragen)
11) Kaufvertrag ( wegen Erklärungen der Vorbestitzer)
12) Versicherungsunterlagen
13) Beschreibung der Zeitnehmer / Uhren
14) KFZ-Schein
15) Führerschein

Wenn ich etwas vergessen habe, dann hab ich hat Pech bei der Abnahme.........


Geburtsurkunde?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de