www.GLP1.de

Gleichmäßigkeitsprüfungen Nürburgring Nordschleife
Aktuelle Zeit: 16. Okt 2019, 08:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 9. Aug 2010, 19:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Aug 2010, 09:21
Beiträge: 13
Wohnort: Hockenheim direkt am Ring
Hallo,
da ich privat einen Ringfeindlichen Smart for Two fahre, bin ich schon mal auf der Suche nach einem passendem Turnschuh, ber welcher ist für einen Ringeinsatz den besonderes Geeignet?
BMW E30 318 iS, BMW E36 318iS, oder auch der 320er????
Saxo VT&S,......
Worauf sollte es ankommen???

Da ich nur 5 Minuten zum Hockenheimring hab werd ich da dann auch öfters sein???

Buget bis ca. 4000 Euro nur für das Fahrzeug...

_________________
Wer glaubt gut zu sein, hat aufgehört besser zu werden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 9. Aug 2010, 20:29 
Offline

Registriert: 29. Mai 2007, 21:50
Beiträge: 155
dein smart ist für die glp ausreichend,es gibt eine 11,15 min grenze

worauf es ankommt? das alles eingetragen ist :)

_________________
mitglied der schwarzen liste


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: weniger ist manchmal mehr
BeitragVerfasst: 9. Aug 2010, 21:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 6. Jun 2009, 18:17
Beiträge: 12
Wohnort: Nordhorn
Welches Auto für Dich das richtige ist hängt von ner ganzen Menge Faktoren ab. Zuerst mal von der Erfahrung und der Streckenerfahrung die Du mit nimmst. Mit nem E30 würdest Du natürlich ein Rennsporterprobtes Fahrzeug mit umfangreichen Ersatzteilmarkt wählen, aber auch ein (vor allem im REegen) sehr anspruchsvolles Auto wählen. Für "Anfänger" empfiehlt sich eigentlich immer ein Frontriebler mit eher mittelmäßiger Leistung, aber gutem Fahrwerk und Bremsen/Reifen. Hier kommt es auf rundes Fahren auf der Ideallinie und wenn man mal etwas zu schnell über die Vorderachse schiebt, dann einfach etwas gas raus und warten bis er der Linie wieder folgt. Wenn das Heck mal kommt (egal ob Hecktriebler oder Fronttriebler) dann muss man schon wissen was man da an den Pedalen und dem Lenkrad tut. Ich muss meinem Vorgänger recht geben. Aufgrund der Mindestzeit kommt es wirklich nicht auf die Leistung an. Selbst mit deutlich unter 100PS kannst Du da locker ran kommen, wenn Du denn sauber fahren kannst. Ich rate Dir zu nem guten Polo oder nem schicken Japaner mit Fronttrieb und je nach Gewicht 60-100PS. Das reicxht für die ersten Jahre und wenn Du dann wirklich mehr kannst als das Auto, dann kannst Du dir das nächstgrößere su chen. Wer zu schnell auf starken Hecktriebler umsteigt der erlebt so Sachen wie wir leider nach dem Tanken bei der letzten GLP mit ansehen mussten!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Aug 2010, 09:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Jul 2007, 13:57
Beiträge: 495
Wohnort: Marl
Ich würde Dir zu einem Fzg aus dem Hause VW raten (bin auch erblich vorbelastet) - Golf 2 / 3 oder Polo. Da bekommst Du für rel. wenig Geld ein rel. schnelles Auto z.B. GTI oder 16V und noch ziemlich viele, günstige Ersatzteile. Und ich denke damit kann man schon ganz schön Spaß haben auf der NoS und dem H'Ring ...

_________________
Gruß
Stefan


http://www.kp-motorsport.de

GLP 2009 #421
GLP 2010 #233
GLP 2011 #233
GLP 2012 #34
GLP 2013 #102
GLP 2014 #36
GLP 2015 #36 / RCN 2015 #399
GLP 2016 #399 / RCN 2016 #399
GLP 2017 #243 / RCN 2017 #577
GLP 2018 #54
GLP 2019 #34


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Aug 2010, 13:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mär 2010, 08:57
Beiträge: 92
Fahr doch erstmal mit dem Smart mit, ist zumindest ein sehr seltenes Fahrzeug bei der GLP.

Und wie Jakob schon schrieb, die Rundenzeit ist auch kein Problem - vielleicht brauchst Du noch nicht mal parken.

Ich bin meine erste GLP auch im vollkommen serienmäßigen Auto gefahren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15. Aug 2010, 20:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Mär 2009, 19:13
Beiträge: 22
Wohnort: Hagen a.t.w.
Ich würde mir es aber echt überlegen mit einem Smart teilzunehmen ;)
Wie gesagt nen Frontriebler ist für den Einstieg super, wenn man die schönen Hecktriebler nicht gewohnt ist.

Sonst passiert euch schneller was als man denkt wie man bei meinem Kumel gesehen hat.

_________________
Gleichmäßige Grüße


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Welches Auto für die GLP
BeitragVerfasst: 16. Aug 2010, 11:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Jul 2002, 11:37
Beiträge: 11
Wohnort: Solingen
Hallo Stefan,

ich bin ab 1999 einige Jahre mit einem SMART for two GLP gefahren und auch sehr erfolgreich. Der Smart hatte jedoch ein selbst entwickeltes Fahrwerk, Bereifung rundum 175er Conti aus der Serie und Trast deaktiert. Im Trockenen war das kein Problem und hat Spass gemacht, im nassen wirklich nicht zu empfehlen. Der kurze Randstand hatte auch seinen Vorteil bin bei Dreheren nie eingeschlagen weil ich die Kringel immer auf dem Schwarzen geschafft habe.

Mein Tip für Neulingen: Audi A3 1,8T Allrad so 8 bis 10J alt. Such mal nach den Bildern bei den GLP`nach der Nr. 57 Silberner Audi.

Gruß Frank

_________________
Der
RENNSMART


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23. Aug 2010, 12:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Aug 2010, 09:21
Beiträge: 13
Wohnort: Hockenheim direkt am Ring
Hast du für die Vorderachse das die hinteren Felgen verwendet oder wie???

_________________
Wer glaubt gut zu sein, hat aufgehört besser zu werden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de