www.GLP1.de

Gleichmäßigkeitsprüfungen Nürburgring Nordschleife
Aktuelle Zeit: 7. Dez 2019, 00:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Stehbolzen zur Radbefestigung
BeitragVerfasst: 23. Apr 2008, 11:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28. Jan 2008, 13:20
Beiträge: 28
Wohnort: Heiligenstadt
Hallo zusammen,

ich will unseren e46 jetzt mit Stehbolzen anstatt der normalen Radblzen ausrüsten,
und wollt Euch dazu vorher mal nen paar Fragen stellen.

1. Gibt es da Probleme zwecks Spurplatten?
Hab hinten 10mm pro Seite (also 20mm auf der Achse),
müsste für da also nur 10mm längere Bolzen nehmen, oder?

2. Es gibt ja Einschlagbolzen (die will ich nicht) und welche zum schrauben.
Soll ich die Schraubstehbolzen zusätzlich sichern (Schraubenkleber)?

3. Gibt es Schwierigkeiten mit der STVO bzw. der TA bei der GLP?

Hier mal ein Link zu den Dingern: http://www.sandtler.de/inhalt_index.htm

Will Euch lieben mal vorher um Rat fragen, und wäre froh wenn mir da einer weiterhelfen kann.


gruss Marcus

_________________
Freude am Fahren


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23. Apr 2008, 11:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28. Nov 2004, 08:17
Beiträge: 529
Wohnort: Köln
Dein Link führt nur zur Übersicht.
Meintest du die evtl diese Seite: http://www.sandtler.de/katalogangebote/ ... bolzen.htm

_________________
http://www.dom-motorsport.de

http://www.wirfahrennachmadrid.de
http://www.wirfahrennachsydney.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23. Apr 2008, 12:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28. Jan 2008, 13:20
Beiträge: 28
Wohnort: Heiligenstadt
Oh ja, danke Christian.

Ach Christian, sorry das ich Euch bei Dokumentenabnahmen voll übersehen hab,
auf der Autobahn hatte ich Euch ja noch gegrüsst (der 3er mit der Warnblinke).
War bei der Dokuabnahme schon voll in Trance weils schon so spät war... :oops:


gruss Marcus

_________________
Freude am Fahren


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23. Apr 2008, 15:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Okt 2005, 19:47
Beiträge: 65
Hallo Marcus!
Hab Stehbolzen von BBS genommen. Die gibt's in verschiedenen längen. 5EUR St. + 5EUR die Mutter.
Einfach mit rotem-Loctite eindrehen und gut ist. Am besten mit 2 gekonterten Muttern und nicht zu fest sonst geht das Gewinde in der Radnabe kaputt.
Und wegen der Länge würde ich aufpassen, nicht zu großzügig, denn mein 325i sieht aus wie ein römischer Streitwagen mit 10er bzw. 12er Distanzen und 8cm langen Bolzen. Zum TÜV geh ich dann immer mit einem Satz Felgen mit dem es nicht so auffällt.

Viele Grüße, Jan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23. Apr 2008, 16:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28. Jan 2008, 13:20
Beiträge: 28
Wohnort: Heiligenstadt
Ah supi, Jan.
Besten Dank für die rasche Antwort. :)


gruss Marcus

_________________
Freude am Fahren


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23. Apr 2008, 18:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Nov 2004, 10:21
Beiträge: 571
Wohnort: Hattingen
Jan Heiler hat geschrieben:
Hallo Marcus!
Hab Stehbolzen von BBS genommen. Die gibt's in verschiedenen längen. 5EUR St. + 5EUR die Mutter.
Einfach mit rotem-Loctite eindrehen und gut ist. Am besten mit 2 gekonterten Muttern und nicht zu fest sonst geht das Gewinde in der Radnabe kaputt.
Und wegen der Länge würde ich aufpassen, nicht zu großzügig, denn mein 325i sieht aus wie ein römischer Streitwagen mit 10er bzw. 12er Distanzen und 8cm langen Bolzen. Zum TÜV geh ich dann immer mit einem Satz Felgen mit dem es nicht so auffällt.

Viele Grüße, Jan

Dann laß Dich nach einer GLP aber besser nicht an der Tourieinfahrt oder sonstwo von den grün-silbernen Partybussen abfangen! :wink:

_________________
Gruß
Thorsten

Bild
Chris Böhm am 2.7.07:
"Nachdem du mich überholt hast, meinte Hans neben mir nur "Entern" ... oder so was ähnliches."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24. Apr 2008, 17:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 6. Nov 2003, 14:21
Beiträge: 110
Wohnort: Euskirchen
Jan Heiler hat geschrieben:
Hab Stehbolzen von BBS genommen. Die gibt's in verschiedenen längen. 5EUR St. + 5EUR die Mutter.


Hallo Jan,

wo hast du die BBS Bolzen gekauft, bzw. wo sind die erhältlich?

Danke im voraus

Gruß Bernd

und :lol: zum RCN Gruppensieg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24. Apr 2008, 22:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Okt 2005, 19:47
Beiträge: 65
Bernd Schmitz hat geschrieben:
Hallo Jan,

wo hast du die BBS Bolzen gekauft, bzw. wo sind die erhältlich?

Danke im voraus

Gruß Bernd

und :lol: zum RCN Gruppensieg

Danke!

Von meinem lokalen Motorsporthändler: BSA in Weinheim.
Ich kann Dir die Dinger auch besorgen und ich bring sie Dir bei Gelegenheit vorbei. Am besten wir telefonieren mal.

Viele Grüße, Jan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de