www.GLP1.de

Gleichmäßigkeitsprüfungen Nürburgring Nordschleife
Aktuelle Zeit: 8. Dez 2019, 13:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: zwei verschiedene Reifenhersteller
BeitragVerfasst: 18. Jun 2007, 17:42 
Offline

Registriert: 5. Dez 2006, 07:45
Beiträge: 15
Hi zusammen,

nur kurz zu den Reifen. Spielt es eine Rolle ob die Reifen von unterschiedlichen Hersellern sind oder müssen die auch gleich sein?
Ich habe auf der HA nämlich andere drauf als vorne.(Alle die gleiche Größe)

Hoffe man macht mir keine Strich durch die Rechnung. Dann noch ein Kleinigkeit. In den neuen Europapieren steht ja nur eine Reifengröße und das ist im Moment nicht die, die ich auf dem Fahrzeug habe. Im Fahrzeugbrief steht aber die passende Reifengröße.

Reicht es, wenn mann zur technischen Abnhame eine Kopie (oder im Zweifel das Original des Fahrzeugbriefes) dabei hat.

Mit motorsportlichem Gruß
T.Kuge


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18. Jun 2007, 17:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Okt 2006, 08:07
Beiträge: 46
Wohnort: Bodensee
Also das mit den unterschiedlichen Reifenherstellern weiß ich nicht, aber ich habe immer meinen (entwerteten) Originalbrief dabei. Und den mußte ich auch immer brav vorzeigen ;-)

Allerdings werde ich beim Nächstenmal fragen, ob denn auch eine Kopie reicht ...

Gruß,
Kay

_________________
My other vehicle is the Millenium Falcon


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18. Jun 2007, 18:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Jul 2006, 11:38
Beiträge: 383
Wohnort: Hornberg
Meines wissens müssen die reifen auf einer achse gleich sein,also sprich hinten müssen zwei gleiche sein und vorne auch...kreuzen darfste die nicht.

gruss

Marty

_________________
Lange bevor in iergendeiner Nordkurve ein Tor bejubelt wurde,jubelten die Fans den Helden auf der Nordschleife zu.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18. Jun 2007, 19:05 
Offline

Registriert: 18. Mär 2007, 22:33
Beiträge: 21
Wohnort: Erlangen
das ist richtig ..
achsweise müssen die gleichen drauf sein ..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18. Jun 2007, 19:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Apr 2007, 22:46
Beiträge: 240
Wohnort: Marl
laut tüv müssen nur die größe und die tragkraft gleich sein, hersteller kann man rein theoretisch vier verschiedene haben.

was aber bei der technischen abnahme gefordert ist, weiß ich auch nicht.
mfg uwe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18. Jun 2007, 20:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Jul 2006, 11:38
Beiträge: 383
Wohnort: Hornberg
uwe diekert hat geschrieben:
laut tüv müssen nur die größe und die tragkraft gleich sein, hersteller kann man rein theoretisch vier verschiedene haben.

was aber bei der technischen abnahme gefordert ist, weiß ich auch nicht.
mfg uwe


Bist du dir da ganz sicher??
4 verschiedene reifen würde schlißlich bedeuten dass es das fahrverhalten ändern würde...z.b. bei regen hat jeder reifen ganz andere werte,und wenn du da zum beispiel vorne 2 verschiede hast dann kann das doch gefährlich sein denke ich.
Bin mir da auch recht sicher dass es nicht erlaubt ist...könnt mich aber auch irren.

Marty

_________________
Lange bevor in iergendeiner Nordkurve ein Tor bejubelt wurde,jubelten die Fans den Helden auf der Nordschleife zu.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18. Jun 2007, 20:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Okt 2006, 08:07
Beiträge: 46
Wohnort: Bodensee
Ich dachte bis jetzt auch immer das auf einer Achse die gleichen Reifen drauf sein müssen.

Andererseits hat ein Bekannter auf seinem Alfa GT vorne zwei Reifen drauf die vom Profil her unterschiedlich sind (einer wurde wegen Schaden nachgekauft): gleicher Hersteller gleicher Reifen - nur ist der eine Reifen eine Porsche-Ausführung ;-)
Hat er erst später bemerkt - soll aber legal sein ...

Gruß,
Kay

_________________
My other vehicle is the Millenium Falcon


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19. Jun 2007, 08:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Jul 2002, 08:27
Beiträge: 263
Wohnort: Hattingen
Zitat:
Bist du dir da ganz sicher??
4 verschiedene reifen würde schlißlich bedeuten dass es das fahrverhalten ändern würde...z.b. bei regen hat jeder reifen ganz andere werte,und wenn du da zum beispiel vorne 2 verschiede hast dann kann das doch gefährlich sein denke ich.
Bin mir da auch recht sicher dass es nicht erlaubt ist...könnt mich aber auch irren.

Marty


Doch meines Wissens hat der Uwe recht. Hat sich irgendwann mal dahingehend geändert.
Gillt aber nur für Sommerreifen.

_________________
"Sag doch einfach wir fahren Golf"
Viele Grüsse
C. Degener
www.c-degener.de
www.team-benninghofen.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19. Jun 2007, 14:10 
Offline

Registriert: 8. Jan 2007, 13:37
Beiträge: 13
Wohnort: Kirtorf
uwe diekert hat geschrieben:
laut tüv müssen nur die größe und die tragkraft gleich sein, hersteller kann man rein theoretisch vier verschiedene haben.

was aber bei der technischen abnahme gefordert ist, weiß ich auch nicht.
mfg uwe


So is es!
Du darfst im normalen Leben 4 verschiedene Reifen fahren.
Ob ich dass natürlich jemand entfehlen würde lassen wir mal dahin gestellt sein. Weil wie schon gesagt wurde, ergiebt sich daraus ein ganz bescheidens Fahrverhalten.
Ich denke aber aber, dass du mit 2 und 2 keine Probleme bekommen dürftest.

_________________
No Risk / No Fun


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19. Jun 2007, 17:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Jul 2006, 11:38
Beiträge: 383
Wohnort: Hornberg
Tjoar das ist deutschland,man darf keine alupedale ohne eintragung eingebaut haben,aber 4 verschiedene reifen sind erlaubt :D :D :roll:

Marty

_________________
Lange bevor in iergendeiner Nordkurve ein Tor bejubelt wurde,jubelten die Fans den Helden auf der Nordschleife zu.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de