www.GLP1.de

Gleichmäßigkeitsprüfungen Nürburgring Nordschleife
Aktuelle Zeit: 23. Aug 2019, 03:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21. Jun 2007, 08:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15. Apr 2007, 10:30
Beiträge: 131
Wohnort: Seelscheid
Jo, danke für den Tipp :)

_________________
Schöne Grüße aus der Frickelstube


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20. Sep 2007, 07:38 
Offline

Registriert: 19. Sep 2007, 14:40
Beiträge: 4
Wohnort: Duisburg
Hallo zusammen!

Ich fahre einen Opel Corsa A und habe mir jetzt auch Vollschalensitze zugelegt. Ich habe bei der Firma in Erftstadt angefragt und eine in Leverkusen gefunden die gewillt sind, die Sitze einzutragen.

Kennt jemand noch mehr Adressen für sowas? Weil beide von mir genannten Firmen wollen zwischen 150 und 200 Euro für die Eintragung sehen. Ich finde das etwas überzogen da ich doch für standardeintragungen nur um die 50 euro bezahle...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20. Sep 2007, 08:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Aug 2006, 18:14
Beiträge: 154
Wohnort: Erftstadt
Das ist ja keine Standarteintragung nach §19 mehr. Oder hast du ein Teilegutachten.

Alles andere sind Einzelabnahmen nach §21 und kosten halt hehr.

_________________
Wer später bremmst ist länger schnell!!!

Man muss sich seine Fehler leisten können!!!

Fahr nicht schneller als dein Engel fliegen kann.

www.Racing-Devils.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20. Sep 2007, 10:06 
Offline

Registriert: 19. Sep 2007, 14:40
Beiträge: 4
Wohnort: Duisburg
jo.. ich meine ich bezahl gerne das doppelte oder so, ich find nur das vierfache etwas viel. Gibts denn noch adressen in NRW wo ich hinkönnte?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20. Sep 2007, 16:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Aug 2006, 18:14
Beiträge: 154
Wohnort: Erftstadt
Klar es gibt noch SAT in Euskirchen und KBR Motorsport in Erftstadt Lechenich.

Bei diesen beiden sind die Eintragungen allerdings immer etwas Fragwürdig bzw. tragen die alles ein wenn das Geld stimmt.

Aber auch hier wirst du nicht unter den oben genannten Preisen bleiben.

Alleine dadurch das du kein Gutachten vorlegen kannst, ist dere Prüfer gezwungen sich das ganze genauer an zu sehen.

Bei meiner Eintragung hat der Kerl eine 3/4 Stunde am Telefon gesessen. Ob er das machen darf oder nicht. Und das lassen die sich bezahlen.

Allerdings sagt der TÜV Nord das man die ohne Probleme eingetragen bekommt, allerdings glaube ich zu bezweifeln das du nur für eine Eintragung nach Hambug fahren willst.

Dann ist die Ersparrnis nämlich + - 0.

Im endeffeckt bleiben dir 2 Möglichkeiten:

- Geld anpacken und Eintragenlassen ( wenn dann aber Seriös )

oder

- Halbschalensitze mit ABE verbauen. ( die dann teuerer als die Eintragung wären )

_________________
Wer später bremmst ist länger schnell!!!

Man muss sich seine Fehler leisten können!!!

Fahr nicht schneller als dein Engel fliegen kann.

www.Racing-Devils.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20. Sep 2007, 16:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Okt 2006, 08:07
Beiträge: 46
Wohnort: Bodensee
Marcel Post hat geschrieben:
Bei meiner Eintragung hat der Kerl eine 3/4 Stunde am Telefon gesessen. Ob er das machen darf oder nicht. Und das lassen die sich bezahlen.

Allerdings sagt der TÜV Nord das man die ohne Probleme eingetragen bekommt, allerdings glaube ich zu bezweifeln das du nur für eine Eintragung nach Hambug fahren willst.

Also bei mir war das auch kein Problem. Ich war in Bayern beim TÜV und der hat sich auch erst mal 'ne halbe Stunde schlau machen müssen. Aber hat die Sitze dann ohne murren eingetragen. 42,- Euronen ärmer (Standarttarif) konnte ich dann legal nach Hause fahren. Nur noch zur Zulasssungsstelle (die wollen dann nochmal 11,xx) und gut wars.
Laufschiene für den Fahrersitz war allerdings Pflicht.
Achja, mein normaler TÜV-Mensch hier am Bodensee hätte das auch gemacht, da ich allerdings bei meiner Schwester war ...

Gruß,
Kay

_________________
My other vehicle is the Millenium Falcon


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20. Sep 2007, 18:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Aug 2006, 18:14
Beiträge: 154
Wohnort: Erftstadt
Davon habe ich auch schon oft gehört.

So wie es aussieht haben die TÜV Nord, Süd und Rheinland eine ganz eingene ausslegungssachen.

Klar laut neuem EU recht braucht man die nur noch Normal eintragen lassen.

Hier im Rheinland sind die da wohl was engstirniger und machen daraus eine Einzelabnahme. :evil:

_________________
Wer später bremmst ist länger schnell!!!

Man muss sich seine Fehler leisten können!!!

Fahr nicht schneller als dein Engel fliegen kann.

www.Racing-Devils.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21. Sep 2007, 08:00 
Offline

Registriert: 19. Sep 2007, 14:40
Beiträge: 4
Wohnort: Duisburg
hm naja mit Tüv Nord ist das auch so ne sache, bei mir in Duisburg und umgebung gibts einige Tüv Nord stellen aber die weigern sich vehement :)

trotzdem danke ich probiers einfach weiter, falls ich jemand finde der die günstiger macht poste ich es hier.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22. Sep 2007, 21:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Apr 2007, 22:46
Beiträge: 240
Wohnort: Marl
ganz einfach: man nimmt die liste der dmsb-sachverständigen zur hand, da findet sich sicherlich jemand, der das für einen akzeptablen preis einträgt.

mfg uwe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24. Sep 2007, 07:43 
Offline

Registriert: 19. Sep 2007, 14:40
Beiträge: 4
Wohnort: Duisburg
jo bin die liste durchgegangen und hab jedem der in einer realistischen entfernung wohnt ne mail geschickt. Gucken obs hilft.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24. Sep 2007, 16:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Apr 2007, 22:46
Beiträge: 240
Wohnort: Marl
anrufen und freundlich fragen hilft meistens mehr als eine unpersönliche mail.

mfg uwe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24. Okt 2007, 20:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. Jan 2006, 23:09
Beiträge: 75
Wohnort: Detmold
Hallo,
Wir haben jetzt auch das problem... Wir wollen zwei Schalensitze und 6 Punktgurte einbauen. Wir wollen damit die GLP fahren, dann werde ich noch in der RCN unterwegs sein und bei ein bis zwei Rallye`s. Und vielleicht werde ich noch zwei Bergrennen fahren! Jetzt nochmal meine frage, wie sieht das aus, kann mir jemand Tips geben bei den Artikeln, was ich kaufen kann und bei beiden sachen keine probleme kriege!?? Es gibt ja ein Sandtler Gurt mit FIA und ECE zulassung, kann ich damit beides fahren??? Und wie sieht es mit den Sitzen aus, ich habe mir den Sprint 07 von Sandtler rausgesucht, kriegt man denn auch eingetragen!?? Wenn die Konsole verstellbar ist... Würde mich über eine Antwort sehr frenen!
MFG
Torben

_________________
www.teutonia-motorsport.de
info@teutonia-motorsport.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24. Okt 2007, 20:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Aug 2006, 18:14
Beiträge: 154
Wohnort: Erftstadt
Zu den Gurten:

Ja mit denenkannst du fahren, weilsie im Rennsport sowie auf der Straße zugelassen sind.

Zu den Sitzen:

Mir hat man gesagt: So lange die Sitze eine FIA Norm haben kann man diese auch eintragen.

Ich habe so Sparco Pro 2000 mit den Sandtler FIA/ECE 6. Punkt Gurten eingetragen bekommen alles kein Problem.

_________________
Wer später bremmst ist länger schnell!!!

Man muss sich seine Fehler leisten können!!!

Fahr nicht schneller als dein Engel fliegen kann.

www.Racing-Devils.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24. Okt 2007, 21:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. Jan 2006, 23:09
Beiträge: 75
Wohnort: Detmold
Nabend,
Alles klar... Es gibt ja soviele verschiedene arten! Manche sagen das so und manche sagen das so! Und ich glaube besonders wichtig ist das es auf die Laune des prüfers ankommt... :D

_________________
www.teutonia-motorsport.de
info@teutonia-motorsport.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 1. Nov 2007, 13:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24. Jul 2007, 22:18
Beiträge: 12
Wohnort: Kirchheim am Neckar
Hallo,

das mit dem Eintragen wird je nach TÜV komplett unterschiedlich gehandhabt. Hier ein kurzer (Leidens-)Bericht von mir:

Für GLP, Slalom, usw. habe ich in meinen 318is Wiechers-Käfig, König RS1000, Schroth Profi III-FE (mit ECE Zulassung) und ein Momo Rennlenkrad eingebaut.

TÜV BadRappenau:
Käfig i.O.
Sitz muss unbedingt eine seperate Rückenlehne zum Verstellen haben, Eintragung Schalensitz nicht möglich!
Gurt i.O.
Lenkrad ohne ABE nicht möglich!

TÜV Heilbronn:
Käfig kann nur ohne Flankenschutz (Kreuz) eingetragen werden!! (der Wahnsinn, ich sollte auf der Straße das Kreuz raus nehmen :eek: )
Eintragung Schalensitz wäre möglich, wenn ich die Konsole mit Langlöchern (!!!!!) versehe um eine Verstellung per Handrad zu ermöglichen!
Bei den Gurten hatten Prüfer und ich die ECE-Nummer auf dem Gurt nicht gefunden (steht aber drauf), so dass eine Eintragung nicht möglich war.
Lenkrad ohne ABE nicht möglich!

TÜV Öhringen:
Kafig i.O.
Sitze i.O. (Verstellung mit Werkzeug über seitliche Befestigung an der Konsole reicht aus! Bei mir sind vorn und hinten je 5 Löcher)
Gurte i.O.
Lenkrad ohne ABE nicht möglich!

Was ich damit sagen will: Im Umkreis von ca. 40km legen 3 TÜV-Prüfer die Vorschriften völlig unterschiedlich aus. Und man muss nur lange genug suchen bis man einen korrekten Prüfer finden.

Ich brauch jetzt nur noch einen der ein Lenkrad ohne ABE einträgt...

Viele Grüße,
Martin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de