www.GLP1.de

Gleichmäßigkeitsprüfungen Nürburgring Nordschleife
Aktuelle Zeit: 26. Jun 2019, 07:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ablaufinformationen GLP 1
BeitragVerfasst: 30. Mär 2019, 11:34 
Offline

Registriert: 21. Jan 2019, 18:25
Beiträge: 3
Guten Morgen zusammen,

ich scheine völlig auf dem Schlauch zu stehen.

Auf Seite 2 unter "Technische Abnahme" steht etwas von KFP-Fahrzeugen. Wofür steht KFP?

Danke. :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ablaufinformationen GLP 1
BeitragVerfasst: 30. Mär 2019, 21:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19. Okt 2002, 18:10
Beiträge: 215
Wohnort: krefeld
hallo christian
der KFP (Kraftfahrzeugpass) wurde vom dmsb in erster lienie für rallyfahrzeuge eingeführt da diese ja alle zum strassenverkehr zugelassen sein müssen da es ja auch wertungsprüfungen im öffendlichern bereichen gibt
im kfp werden zb dinge wie sitze und gurte eingetragen die NICHT zum öffendlichen verkehr zugelassen sind sondern nur eine motorsport zulassung haben und mit diesm kfp darf man dann halt das fahrzeug im öffendlichen strassenverkehr bedingt nutzen ohne das es probleme bei verkehrskontrollen oder der technischen abnahme gibt, allerdings berechtigt ein kfp ncht eine uneingeschränkte nutzung im verkehr sondern nur das an und abfahren vom veranstaltungsort und die teilnahme an der veranstaltung deweitern muss das auto auch ganz normal zugelassen sein und eine gültige hu und au haben und alle änderungen müssen eingetragen sein
ich hoffe ich konnte dir etwas weiter helfen
bei fragen bin ich nächste woche bei der ta anwesend
gruss peter

_________________
das grausamste am motorsport ist das frühe aufstehn


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ablaufinformationen GLP 1
BeitragVerfasst: 8. Apr 2019, 19:06 
Offline

Registriert: 23. Aug 2018, 11:31
Beiträge: 5
Hallo,

das verstehe ich jetzt nicht. Das Prinzip des KFP ist mir bekannt und was damit geht und nicht auch.
Aber der Schlusssatz sagt doch aus, dass alle Änderungen eingetragen sein müssen. Ich nehme an das bezieht sich auf den Fahrzeugschein?
Ist ein KFP somit für die GLP ohne nutzen?
Bei der technischen Abnahme ist mir aufgefallen, das dort stark veränderte Fahrzeuge standen. Und ich finde keinen Prüfer der mir irgendwas eintragen möchte.
Weder in Köln noch in Bonn. Sobald es um "Motorsport" geht, schalten die ab.

Gruß
Patrick


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ablaufinformationen GLP 1
BeitragVerfasst: 9. Apr 2019, 13:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Jul 2007, 13:57
Beiträge: 491
Wohnort: Marl
Hallo Patrick,

guck mal auf der Seite des DMSB, da gibt es eine Liste von Prüfern die u.a. auch Wagenpässe / KFP machen, die sollten ein etwas "offeneres" Ohr für Motorsport-Eintragungen haben.

_________________
Gruß
Stefan


http://www.kp-motorsport.de

GLP 2009 #421
GLP 2010 #233
GLP 2011 #233
GLP 2012 #34
GLP 2013 #102 (Beifahrer)
GLP 2014 #36
GLP 2015 #36
GLP 2016 #399 / RCN 2016 #399
GLP 2017 #243 / RCN 2017 #577
GLP 2018 #54
GLP 2019 #34


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de