www.GLP1.de

Gleichmäßigkeitsprüfungen Nürburgring Nordschleife
Aktuelle Zeit: 24. Sep 2020, 03:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: a perfekt Day
BeitragVerfasst: 19. Okt 2003, 12:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Jun 2002, 21:54
Beiträge: 197
Wohnort: Solingen
Samstag morgens 7.00 Uhr auf der A61 Richtung Nürburgring.
Der VW Bus fängt an zu stottern. grade noch bis auf Parkplatz geschaft , wo er dann einfach mal so aus ging. Nach einer Wartezeit sprang er wieder an. und es ging mit unruhigen Motorlauf dann weiter. Am Ring angekommen , (bbrrrr....saukalt) standen wir erstmal vor verschlossener Schranke , wo wir sonst immer parken. Also erstmal mit dem Bus und Hänger Richtung Fahrerlager , wo uns dann gesagt wurde , ihr müsst auf A6 parken. Also dahin ( ist ja gleich gegenüber) und lesen was auf dem Schild steht. Höhe 2,00m . also wieder zurück und gefragt wo man noch parken kann . Als Antwort kam erstmal ein Achselzucken. Naja , haben wir gedacht , probieren wir es erstmal so . Und nach Millimeterarbeit kamen wir doch auch den Parkplatz drauf. Nun hat auch hier wieder die Elektrik uns einen Streich gespielt. Elektr. Fensterheber ging nicht mehr. Bastian fing schonml an den Kadett fertig zu machen , und ich nahm in der Zeit die Seitenverkleidung ausseinander um wenigstens das Fenster irgenwie zu schliesen(SAUUUUKALT!!!) Kadett dann angelassen , und wir konnten kaum noch was sehen ,, so gequalmt hat der . Naja,, wie häts auch anders sein solln.
Der Rest ging Recht zügig ,, Papierabnahme , Techniche ,, alles kein Problem.
Auto in Startaufstellung gebracht , und dann kam der nächste Schock !!!
KAFFEEBUD HAT ZU :evil:
(IMMERNOCHSAUKALT)
9.25h Start. Wir waren das erste Auto am Start (wenigstens einmal wo erster sind :) ) dann gab es 12 super tolle Runden als Entschädigung für den allesschiefgegangenen Morgen. Auch wenn es fast Feindberührungen gegäben hätte ,, alles ist nochmal gut gegangen.
Dann das Ziel. Merkwürdige Geräusche beim anbremsen. ich wollts nicht glauben ,, Aber nagelneue Bremsbeläge haben die 12 Runden nicht überstanden. Belagstärke -2mm . Da Trabs gerne nachmittags mit dem Kadett am Ring mal fahren wollte , fuhren wir direkt nach Adenau nach einen Opelhändler. Alle Regale durchwühlt , aber keine passende Beläge für den Kadett. Er schickte uns 2 km weiter zu nem Autoteilefritze ,, und auch da ,,, morgens hatten die noch 2 Satz , aber die waren alle schon verkauft. Also war nix mit Touristenfahrt auf NS. Wir beschlosen dann Kart zu fahren als Entschädigung. Aber erstmal Tages-Siegerehrung.
Platz 18 hies es da aufeinmal .....Die Entäuschung war groß. Gesammtstand nach unten gerutscht , und Gaupokal auch. Naja ,, wenigstens kam mein Jägeschnitzel recht schnell. Nach so viel Pech , hies es dann ab zur Kartbahn . SUUUUUPPPEERR sagten wir . Ein großes Schild am Eingang " wegen Veranstalltung ist der Kartbetrieb erst ab 19.30 Uhr wieder geöffnet" ....noch Fragen ?? .... Achja ,, uns war immer noch kalt.
Erstmal etwas Wasser ins Gesicht schmeisen und dann ab zur Siegerehrung . wir dachten die wäre erst ab 19 uhr ,, hab da wohl was falsch gelesen. wie wir zum Bus kamen , in unseren Fahreranzügen , da standen schon alle in Schlips und Kragen und wollten uns abholen .
Na Klasse,,, schnell gewaschen umgezogen ,,,, ab zur Siegerehrung.
ENDLICH Mal was Positives !! Ein super leckeres Abendessen !!!!
Alle Achtung !
Nach der Siegerehrung zogen wir uns noch was ins Kesselchen zurück , um uns noch ein wenig Bier auf den Perfekten Tag zu genehmigen.
Am nächsten Morgen (standheizung funktionierte komischerweise im Bus) fuhren wir Zeitig nach Hause ,,, 2 mal Stop auf Autobahn , wie auf der Hinfahrt.
Endlich zu Hause !!!
ciao GLP , waren super tolle Jahre bei euch .
nächstes Jahr steht bei uns CHC light an , nur sporadisch werden wir die ein oder andere GLP bestreiten.
Ganz davon los kommt man eh nicht mehr ,,, weil so viel Fairnis und Familiäre Atmosphäre hab ich in all den Jahren bei keiner Motorsportserie gehabt.

Viel Glück für die nachste Saison wünsch ich euch allen
St.Nr. 84 Michael Drexelius .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20. Okt 2003, 15:34 
Offline

Registriert: 12. Jan 2003, 20:04
Beiträge: 275
Wohnort: Lüdenscheid, NRW
Tja, was so ein Opel ist !

Halten auch mal eine GLP in angeschlagenem Zustand durch...

Sieht übrigens so aus, als hättest Du mit Deiner Vermutung recht gehabt: Nach einer Sichtkontrolle (der Rest erfolgt im Lauf der Woche) sind die Stoßdämpfer hinten nicht ganz o.k. => Die Gummitülle außen hat den Körper des Dämpfers auf Hochglanz poliert ! Da reibt wohl was, was besser nicht reiben sollte...

Für alle anderen zur Erläuterung: Unser Omega (Spitzname: Hermann) legte bei der letzten GLP ein sehr lebhaftes Eigenlenkverhalten an den Tag: Rechtskurven gingen wie immer, in Linkskurven hingegen hats das Heck ziemlich unkontrolliert herumgeworfen. Nach zwei Stunteinlagen (eine davon in Richtung der Betonwand im Wehrseifen - Puh...) haben wir uns dann entschlossen das Auto lieber heim zu tragen. Das hat er dann auch ganz anständig hinter sich gebracht.
Sorry falls wir jemandem im Weg gestanden haben sollten !

We will be back
Carsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: a perfekt Day
BeitragVerfasst: 20. Okt 2003, 16:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Jul 2002, 08:27
Beiträge: 263
Wohnort: Hattingen
Zitat Michael:
ciao GLP , waren super tolle Jahre bei euch .
nächstes Jahr steht bei uns CHC light an , nur sporadisch werden wir die ein oder andere GLP bestreiten.
Ganz davon los kommt man eh nicht mehr ,,, weil so viel Fairnis und Familiäre Atmosphäre hab ich in all den Jahren bei keiner Motorsportserie gehabt.

Viel Glück für die nachste Saison wünsch ich euch allen
St.Nr. 84 Michael Drexelius .[/quote]


Hallo Michael,
sei mal nicht so traurig. Viele Teilnehmer unserer GLP - Serie triffst Du
beim CHC - Light wieder. Die familiäre Atmosphäre wirst Du
dort genauso antreffen und Du wirst Dich beim CHC - Light
sehr wohl fühlen. :D

_________________
"Sag doch einfach wir fahren Golf"
Viele Grüsse
C. Degener
www.c-degener.de
www.team-benninghofen.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 29 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de