www.GLP1.de

Gleichmäßigkeitsprüfungen Nürburgring Nordschleife
Aktuelle Zeit: 6. Apr 2020, 17:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 3. Aug 2003, 19:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Jun 2002, 23:41
Beiträge: 369
Wohnort: Schwelm
Am Samstag waren meine Eltern wirder zum zuschaun am Ring. Diesmal standen Sie im Bereich des Hauptposten hinter dem Pflanzgarten, und haben ein Gespräch zwischen dem Streckenposten und der Rennleitung mitbekommen.
In diesem Gespräch hat der Hauptposten die Startnummern der Teilnehmer durchgegeben, die mit offenem Fenster unterwegs waren. Nach einiger Zeit kam dann wohl die Antwort von der Rennleitung, dass man bei dem heissen Wetter da doch nachsichtig sein sollte.......
Also wenn ich mich nicht irre, dann sind wärend der Veranstaltung ALLE Fenster geschlossen zu halten. So steht es doch zumindest im DMSB Handbuch. Wenn die Rennleitung nicht vor Regelverstösse zu ahnden, dann sollte man das doch bitte vor dem Start der Veranstaltung mitteilen, dann hätten nämlich alle Teilnehmer die Fenster auf machen können, denn warm war glaub ich fast allen. Das die Rennleitung nicht die Möglichkeit hatte den Verstoss zu ahnden fällt ja nunmal weg, wei der Streckenposten sich die Mühe gemacht hat die Teilnehmer zu notieren und durchzugeben.
Also warum übergeht die Rennleitung diese Sache oder teilt nicht zumindest vor dem Start mit, dass man bei dieser Sache heute Gnade vor Recht ergehen lässt?

_________________
Der Auspuff macht die Musik!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 3. Aug 2003, 19:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Dez 2002, 19:49
Beiträge: 123
Wohnort: Lüdenscheid
Das finde ich sehr intressant,bisher war mir überhaupt nicht bewusst das ein geöffnetes Fenster einen Regelverstoss darstellt.Wäre es nicht eine Lösung diese Sicherheitsnetze zu benutzen wie man z.B. sie auch von den Nascars kennt.
Mit geöffneten Fenstern zu fahren kann sehr gefährlich sein.Ich habe einen Arbeitskollegen der hatte als Beifahrer einen Autounfall mit Leitplankenkontakt und dessen Rechte Hand hat nur noch den Daumen und kleinen Finger.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 3. Aug 2003, 20:33 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 26. Jun 2002, 16:08
Beiträge: 609
Wohnort: Engelskirchen
Ich habe mal alle in Frage kommenden Vorschriften durchgesehen:

Veranstaltungsregelment DMSB Handbuch
Rundstreckenreglement DMSB Handbuch
ONS-Reglement für Gleichmäßigkeitsprüfungen
DMSB Kurzausschreibung für Gleichmäßigkeitsprüfung

Nirgendwo ist ein Hinweis das es verboten ist die Fenster zu öffnen.

Nur im Slalom Reglement findet man folgenden Satz:
Seitenfenster und Schiebedächer müssen während des Wettbewerbs vollständig geschlossen sein.

Allerdings gilt Grundsätzlich Art.38 unserer Kurzausschreibung:

Motorsport kann gefährlich sein!
Das muss auch jedem Motorsportler bekannt sein.
Der Veranstalter einer Motorsportveranstaltung stellt nach bestem Wissen und Gewissen eine Streckensicherung zur Verfügung, die im Falle des Falles so schnell wie möglich Hilfe leisten kann. Unfälle kann der Veranstalter aber kaum verhindern - dies kann aber jeder Teilnehmer durch angepasste Fahrweise. Es liegt ganz alleine im Entscheidungs-Bereich der Teilnehmer das persönliche Risiko zu begrenzen. Für den besseren Schutz im Falle eines Unfalles empfiehlt der Veranstalter auch die bekannten Sicherheitseinrichtungen im Fahrzeug ( Überrollvorrichtung, Mehrpunktgurte usw. ) und die Sicherheitsausrüstung für Fahrer (Fahreranzüge nach DMSB-Vorschrift usw.) Jeder Teilnehmer ist aber persönlich für seine Ausrüstung verantwortlich!

Und dies gilt sinngemäß natürlich auch für geöffnete bzw. geschlossen Fenster.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 3. Aug 2003, 20:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Jun 2002, 23:41
Beiträge: 369
Wohnort: Schwelm
Na ok, dann dürfen die Fenster also auf. Damit wäre unsere Laptopkühlung auch geregelt. ;)
Danke für die Antwort Walter.

_________________
Der Auspuff macht die Musik!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 3. Aug 2003, 20:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28. Jun 2002, 22:02
Beiträge: 110
Wohnort: bei Stuttgart
Walter Hornung hat geschrieben:
Ich habe mal alle in Frage kommenden Vorschriften durchgesehen:

Veranstaltungsregelment DMSB Handbuch
Rundstreckenreglement DMSB Handbuch
ONS-Reglement für Gleichmäßigkeitsprüfungen
DMSB Kurzausschreibung für Gleichmäßigkeitsprüfung

Und auch alle "Vorstart"-Ausgaben durchgeforstet? :wink:
Zu Beginn der Saison war uns noch unklar, ob nun ein NASCAR-Netz ans Fenster muß. Aber AFAIK ist war/ist das nur der Fall, wenn man mit offenem Fenster fahren will.
Die VLN schreibt meines Wissens Netze für alle Fahrzeuge vor.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 3. Aug 2003, 21:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Jun 2002, 23:41
Beiträge: 369
Wohnort: Schwelm
Also meiner Meinung nach wäre es schon sinnvoll, die Scheiben oben zu lassen, oder ein Sicherheitsnetz bei offenen Fenstern zur Pflicht zu machen.
Wo die Arme bei offenem Fenstern in Verbindung mit einem Überschlag bleiben, möchte ich mir garnicht vorstellen...
Vielleicht sollte man das ganze dann in den Anregungen für 2004 Thread verlagern. ;)

_________________
Der Auspuff macht die Musik!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 3. Aug 2003, 21:09 
Offline

Registriert: 12. Jan 2003, 20:04
Beiträge: 275
Wohnort: Lüdenscheid, NRW
Ein Netz im Fenster ? Bei einem straßenzugelassenen Auto ? Wär interessant, was der TÜV dazu sagt; Ehrlich gesagt: Ich glaube nichts gutes...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 3. Aug 2003, 21:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Jun 2002, 23:41
Beiträge: 369
Wohnort: Schwelm
Die Netzte werden ja oberhalb der Scheibe eingehangen, die kann man ja auf der Strasse entweder runter hängen lassen oder abmontieren.

_________________
Der Auspuff macht die Musik!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 4. Aug 2003, 18:16 
Offline

Registriert: 26. Jul 2003, 13:17
Beiträge: 59
Wohnort: Marl
Dann hast du aber was verbaut was nicht eingetragen ist. und das ist ja laut Regelment verboten! Aber wie machen das denn z.B. die straßenzugelassenen Autos im CHC? Wäre mal interesant zu wissen...

_________________
Und Gott fragte die Steine: "Wollt ihr nicht alle Nordschleifenfahrer werden?" Da sprachen die Steine: "Nein Herr, dafür sind wir nicht hart genug..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Mal eine Frage an die Rennleitung
BeitragVerfasst: 5. Aug 2003, 20:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 6. Okt 2002, 17:51
Beiträge: 88
Wohnort: Titz
Laßt Euch doch frische Luft durch die Fenster!!
Kühlt doch und man behählt einen kühlen Kopf!!
Wenn wir alle mehr Rücksicht nehmen würden und die schnelleren bei den langsamen nicht so dicht auffahren würden wäre das Unfallrisiko viel geringer. Oder die Leute die bei Gelb Überholen viel schlimmer oder nicht??
Ich mein schon laßt das Reglement doch so einfach wie es ist selbst beim Langstreckenpokal fahren sie mit offenen Fenster siehe Edgar Dören da stört sich auch kein Mensch dran!!
Dies ist doch eine Serie Mit Straßenzugelassenen Autos und da macht auch jeder die Fenster auf wenn man über die Staßen braucht.Ich kann auch im Handbuch nichts finden wie der gute Walter steht nichts das man die Fenster geschlossen halten sollte.
Gruß Gerd Hoven!!!

_________________
GLP Motorsport für jedermann???
Wer später bremst ist länger schnell!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Fensternetze
BeitragVerfasst: 5. Aug 2003, 22:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Jul 2002, 08:46
Beiträge: 60
Wohnort: Neuenrade
Ganz nebenbei gibts diese Nascar-Netze z.B. von Schroth mit ABE bzw. Gutachten ...

_________________
Strasse nass - Fuss vom Gas!
Strasse trocken - drauf den Socken!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 7. Aug 2003, 20:51 
Offline

Registriert: 26. Jul 2003, 13:17
Beiträge: 59
Wohnort: Marl
Ja, gibt es das? wo denn? Auch bei Sandtler? Weil da steht es glaub ich nicht mit im Katalog das die ne ABE haben... Bezugsquelle? Preis? Danke!

_________________
Und Gott fragte die Steine: "Wollt ihr nicht alle Nordschleifenfahrer werden?" Da sprachen die Steine: "Nein Herr, dafür sind wir nicht hart genug..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Fensternetze
BeitragVerfasst: 12. Aug 2003, 09:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Jul 2002, 08:46
Beiträge: 60
Wohnort: Neuenrade
Am besten Du wendest Dich mal direkt an Schroth, die können Dir vermutlich weiterhelfen: :!:

SCHROTH Safety Products GmbH
Postfach 2440
D-59714 Arnsberg
Deutschland
Telefon: +49 (0)2932 / 9742-0
Fax: +49 (0)2932 / 9742-42
E-Mail: germany@schroth.com
www.schroth.com


Die Netze im Sandtler-Katalog sind übrigens von Sparco und wenn ich mich recht erinnere ohne Befestigungsteile.

_________________
Strasse nass - Fuss vom Gas!
Strasse trocken - drauf den Socken!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12. Aug 2003, 20:20 
Offline

Registriert: 26. Jul 2003, 13:17
Beiträge: 59
Wohnort: Marl
Jo Benno,
danke für die Infos...
Bis denne,
Daniel

_________________
Und Gott fragte die Steine: "Wollt ihr nicht alle Nordschleifenfahrer werden?" Da sprachen die Steine: "Nein Herr, dafür sind wir nicht hart genug..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12. Aug 2003, 20:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Jun 2002, 18:04
Beiträge: 244
Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid
Jo der Benno
Zwar z.Zt. nicht wirklich aktiv-
Aber immer einer der dich nicht dumm sterben lässt.
MfG Werner


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de