www.GLP1.de

Gleichmäßigkeitsprüfungen Nürburgring Nordschleife
Aktuelle Zeit: 10. Dez 2018, 08:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Erfahrung mit Toyo Proxes R888
BeitragVerfasst: 23. Okt 2014, 15:31 
Offline

Registriert: 10. Dez 2012, 16:51
Beiträge: 31
Wohnort: Dortmund
Hallo zusammen!
Hat jemand von euch Erfahrung mit Toyo R888 bei Fronttrieblern?
Speziell bei feuchter und nasser Fahrbahn.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrung mit Toyo Proxes R888
BeitragVerfasst: 23. Okt 2014, 16:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Jul 2007, 13:57
Beiträge: 484
Wohnort: Marl
Hallo,
ich fahre den R888 auf meinem Golf (FWD) und bin den bisher nur bei feuchten Bedingungen wie z.B. der letzten GLP dieses Jahr gefahren oder trocken und da funktioniert der SUPER. Was jetzt ist wenn das Wasser auf der Strecke steht kann ich nicht sagen, das ist aber auf der NoS eh mit fast jedem Reifen eher schlecht.

_________________
Gruß
Stefan


http://www.kp-motorsport.de

GLP 2009 #421
GLP 2010 #233
GLP 2011 #233
GLP 2012 #34
GLP 2013 #102 (Beifahrer)
GLP 2014 #36
GLP 2015 #36
GLP 2016 #399 / RCN 2016 #399
GLP 2017 #243 / RCN 2017 #577
GLP 2018 #54


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrung mit Toyo Proxes R888
BeitragVerfasst: 24. Okt 2014, 06:30 
Offline

Registriert: 20. Feb 2012, 16:20
Beiträge: 8
Servus,

Ich fahre auf meinem Golf 2 ebenfalls die R888 und bin im Trockenen sehr zufrieden damit, auch der Verschleiß hält sich in Grenzen.
Habe es bis jetzt auch vermeiden können, mit den Reifen im Nassen unterwegs zu sein. Auf etwas feuchterer Strecke merkte ich hier und da mal ein bisschen Haftungsverlust, aber nichts dramatisches, fährt sich super.

Gruß
Micha


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrung mit Toyo Proxes R888
BeitragVerfasst: 28. Okt 2014, 08:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Okt 2011, 05:35
Beiträge: 13
Hallo ich fahre einen Polo diesel und habe die Größe 185 60 13 auf 7x13aufgezogen. Egal ob regen oder trocken. die preis leistungen sind sehr gut :flehan: im nassen lässt er sich mit dem gasfuß sehr gut kontrollieren aber der Luftdruck muss stimmen. Habe aber keine sperre eingebaut, dadurch ist der Reifen nicht so aggresiv. Gruß gerd :snake: :ola:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrung mit Toyo Proxes R888
BeitragVerfasst: 27. Dez 2015, 14:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Mai 2007, 14:28
Beiträge: 43
Fahre die bei Rallye, sind mir aber mit der Mischung GG nicht weich genug.
Bei den GLP-veranstaltungen waren sie immer Top.

habe auch noch zwei reserve Reifen "neuwertig" abzugeben in 185 60 13
beide für 200,-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrung mit Toyo Proxes R888
BeitragVerfasst: 20. Jan 2016, 09:26 
Offline

Registriert: 10. Dez 2012, 16:51
Beiträge: 31
Wohnort: Dortmund
Kann zu!
Hat sich erledigt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de