www.GLP1.de

Gleichmäßigkeitsprüfungen Nürburgring Nordschleife
Aktuelle Zeit: 16. Dez 2018, 02:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Airbag und moderne Fahrzeuge
BeitragVerfasst: 24. Nov 2011, 22:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 7. Mär 2009, 15:10
Beiträge: 50
Hallo,

will 2012 endlich wieder GLP fahren. Jetzt hab ich mein Fahrzeug mit FIA-Käfig, 6-Punkt Gurte, FIA-Sitze und Sportlenkrad (aus dem CUP Modell) ausgestattet. Durch diese Maßnahmen wurden die Airbags entfernt.

Jetzt (nach dem Umbau) stellt sich jedoch heraus, dass der TÜV wohl stand heute einen Rückzieher bezüglich der Austragung des Fahrerairbags macht.

Gibt es eine Möglichkeit trotzdem 2012 GLP zu fahren? Würde mich ungern auf Trackdays beschränken. Für RCN fehlt mir neben der Lizenz auch das nötige Kleingeld...

Bitte keine Moralpredigen, dass es meine eigene Schuld ist so blauäugig drauf los zu "Basteln" ist mir bewusst und ärgert mich...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24. Nov 2011, 23:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Jul 2007, 13:57
Beiträge: 484
Wohnort: Marl
Hallo Michael,
ich befürchte das könnte eng werden.
Es müssen alle Änderungen eingetragen sein oder Gutachten / ABEs vorliegen.
Um welches Auto handelt es sich ?
Gibt es vielleicht jmd der das noch eingetragen hat ?
Ggf nochmal ein anderen TüV'ler fragen, evtl jmd der auch DMSB Wagenpässe erstellt ?

_________________
Gruß
Stefan


http://www.kp-motorsport.de

GLP 2009 #421
GLP 2010 #233
GLP 2011 #233
GLP 2012 #34
GLP 2013 #102 (Beifahrer)
GLP 2014 #36
GLP 2015 #36
GLP 2016 #399 / RCN 2016 #399
GLP 2017 #243 / RCN 2017 #577
GLP 2018 #54


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25. Nov 2011, 16:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19. Okt 2002, 18:10
Beiträge: 211
Wohnort: krefeld
hallo michael
der airbag ist bestandteil der typ zulassung bzw abe des fahrzeugs
ein austragen des aibags ist so nun nicht möglich weil das fz dadurch seine betriebserlaubnis verlieren würde.
somit hat dein tüv prüfer recht.
sollte bei der glp ein unfall passieren wo "nachweislich" durch den airbag verletzungen veringert bzw verhindert werden konnten wird deine versicherung sich die kosten zurückholen.
ich nehme kein fz ab wo der airbag fehlt und das nicht schwarz auf weis bescheinigt wurde weil mir das risiko dafür gradezustehn viel zu hoch ist .
gruss peter

_________________
das grausamste am motorsport ist das frühe aufstehn


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27. Nov 2011, 00:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 7. Mär 2009, 15:10
Beiträge: 50
Danke schon mal für die Antworten.

Naja, wie geht das dann bei den ganzen Rallyfahrzeugen?
Die müssen doch auch alle zugelassen sein und da hab ich auch noch nirgends einen Airbag gesehen...

Mein Fahrzeug ist ein Clio Sport Bj. 2008...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27. Nov 2011, 00:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 7. Mär 2009, 15:10
Beiträge: 50
Sehe ich das richtig, dass es da um verletzungen von mir geht? Jeder ist doch seines Glückes Schmied?!

Immerhin vertraue ich der FIA Sicherheitsausrüstung mehr als dem Seriengurt in Verbindung mit Airbag. Diese Systeme versagen doch im Rennsport, da sie für die NCAP Tests optimiert sind!!!

Ich hab ja sogar ein HANS und für den Fall dass mich mit all dieser Ausrüstung trotzdem das Lenkrad "erschlägt" brauche ich mir keine weiteren Gedanken machen und das Thema nachweisliche Verletzungsminderung sollte auch vom Tisch sein???


Diese Bürokratie ist teilweise echt nicht nachvollziehbar.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27. Nov 2011, 10:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Jul 2007, 13:57
Beiträge: 484
Wohnort: Marl
Michael Vogeltanz hat geschrieben:
Ich hab ja sogar ein HANS und für den Fall dass mich mit all dieser Ausrüstung trotzdem das Lenkrad "erschlägt" brauche ich mir keine weiteren Gedanken machen und das Thema nachweisliche Verletzungsminderung sollte auch vom Tisch sein???
Diese Bürokratie ist teilweise echt nicht nachvollziehbar.


Das Problem ist wohl eher, dass wenn Du Dir wirklich mal "keine weiteren Gedanken mehr machen brauchst", evtl Deine Family denjeniegen an den Kragen geht, der Dir den Airbag ausgetragen hat.

Gibts nicht von Raid "Rückrüstnaben" die eine ABE haben ? Evtl ist auch eine für Deinen Clio dabei ?

_________________
Gruß
Stefan


http://www.kp-motorsport.de

GLP 2009 #421
GLP 2010 #233
GLP 2011 #233
GLP 2012 #34
GLP 2013 #102 (Beifahrer)
GLP 2014 #36
GLP 2015 #36
GLP 2016 #399 / RCN 2016 #399
GLP 2017 #243 / RCN 2017 #577
GLP 2018 #54


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27. Nov 2011, 11:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19. Okt 2002, 18:10
Beiträge: 211
Wohnort: krefeld
tatsache ist das der airbag ausgetragen getragen sein muss ohne wenn und aber und irgendwelchen meinungen wie wenn was passiert bin ich selbst schuld!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! das intrerressiert am ende kein mensch .

_________________
das grausamste am motorsport ist das frühe aufstehn


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23. Dez 2011, 23:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Mai 2004, 12:44
Beiträge: 22
Wohnort: 53489 Sinzig,40km vom Nürburgring
Michael Vogeltanz hat geschrieben:
Danke schon mal für die Antworten.

Naja, wie geht das dann bei den ganzen Rallyfahrzeugen?
Die müssen doch auch alle zugelassen sein und da hab ich auch noch nirgends einen Airbag gesehen...

Mein Fahrzeug ist ein Clio Sport Bj. 2008...

Versuchs mal hier: http://www.renault-sport.de/index.php?id=404
Da kann Dir garantiert geholfen werden.

_________________
Seit 02.01.2004 nach über 14 Jahren wieder Opel-Fahrer, genaugenommen Opel Calibra 2.0i, auf dem Opel draufsteht und auch Opel drin ist, ohne jeden Schnick-Schnack und absolut serienmäßig. Damit seit 2004 sporadisch in der GLP unterwegs.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Airbag und moderne Fahrzeuge
BeitragVerfasst: 11. Jul 2012, 22:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 7. Mär 2009, 15:10
Beiträge: 50
Thema ist erledigt.
War letzten Freitag ca. 4 Stunden beim TÜV und hab alles zusammen per Einzelabnahme eintragen lassen.
Meldung für die GLP am Samstag ist raus und der Clio wird am Freitag zugelassen...

Danke für eure Tips.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de