www.GLP1.de

Gleichmäßigkeitsprüfungen Nürburgring Nordschleife
Aktuelle Zeit: 19. Okt 2018, 04:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 86 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 20. Sep 2017, 14:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Jul 2011, 12:11
Beiträge: 173
Wohnort: Berg. Gladbach
Es wurde jetzt schon mehrfach auf das mehr an Sicherheit hingewiesen, durch die Wartezonen.
Mir erschließt sich das ehrlich gesagt nicht, was würde sich den groß ändern, dass
die Sicherheit signifikant herunter geht wenn die wegfallen?

Und wenn man es mal ganz krass sehen möchte, könnte man hin gehen und während der GLP
BTG Zeiten fahren und trotzdem innerhalb der 11:15 bleiben. Und dann ballert man auf der
Döttingerhöhe mit >200 zwischen den anderen durch.
Das ist nicht verboten dort gibt es keine Geschwindigkeitsbeschränkung.

_________________
Grüße Didi
Renault Alpine A110 #133
Renault Alpine V6 Turbo #133
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20. Sep 2017, 19:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. Nov 2016, 17:59
Beiträge: 12
Als Beispiel zur Sicherheit durch die Wartezone.

Man setzt sich eine Zeit, bei der man 2 Minuten in der Wartezone steht, verliert man beim Bestätigen durch z.B. mehrere Code60-Phasen 30 Sekunden, dann wartet man halt nur 1:30 in der Wartezone.

Hat man keine Wartezone müssen diese 30 Sekunden auf der Strecke herausgefahren werden. Wenn man in der Setzrunde nicht gerade mit 100 durch die Gegend gezuckelt ist, könnte gerade bei Anfängern es dazu kommen, dass sie an Ihr Limit gehen oder sogar darüber. Und das kann dann gefährlich werden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20. Sep 2017, 19:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 6. Mär 2012, 17:57
Beiträge: 20
Das beschriebene Szenario kann auch mit Wartezone passieren. Beispiel die GLP7 im letzten Jahr, Nieselregen und viele Unfälle, in einer Runde gab es drei mal Doppelgelb. Hat man sich da eine zu niedrige Setzzeit gesetzt kommt man auch ins Schwitzen.

Während der gesamten Saison 2014 und 2015 haben wir nie die Wartezone genutzt. Geht auch. Und wir waren damals auch Anfänger.

Was die Attraktivität angeht sollte mal einer eine empirische Auswertung machen. Wie war das Starterfeld vor und nach der Einführung des Feuerlöschers.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20. Sep 2017, 23:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28. Jul 2012, 18:55
Beiträge: 50
Hallo Zusammen,

Ich habe in den letzten 5 Jahren alles durchlaufen nach dem klassichen Prinzip angefangen bei Touris, weiter zu GLP, RCN, VLN bis schlussendlich zum 24h.

Ich würde heute sehr gerne wiedermal GLP fahren. Mir gefällt das Prinzip sehr gut und ich würde es den Touris immer vorziehen und auch einfach mal Just for Fun spontan mitfahren. Und zwar ganz entspannt. :D
Dabei würde ich mir wünschen dass ich mit meinem Privatauto daran teilnehmen kann.
Leider ist das aber in der Schweiz angemeldet und darf somit nicht teilnehmen. Und jedesmal nebst der VLN noch ein auto zu mieten ist mir einfach zu teuer. (Ich weiss aber dass dies ein Versicherungsthema ist und vermutlich nicht geändert werden kann.)

Wenn ich mit
1. mit schweizer Nummernschild
2. Alleine
3. Ohne Feuerlöscher

fahren dürfte, würde ich sehr gerne mehrmals im Jahr mitfahren und kenne auch einige die das auch tun würden aus der Schweiz.

Des Weiteren muss ich hier noch die VLN TK's in Schutz nehmen. Die machen einen Top Job und helfen mit dem Fahrer mit... so dass man schlussendlich sicher auf der Piste unterwegs ist. Da ging es bis jetzt immer nur um das Wesentliche (Sicherheit). Da fühlt man sich auch immer willkommen, auch wenn man das langsamste Auto im Feld hat. Da wird auch wenn was nicht klar ist, zuerstmal im Handbuch nachgesehen und wenns dann halt 30 minuten dauert.
Anders bei der RCN/GLP. Da hatte ich immer Diskussionen, Willkür usw. Manchmal auch über völlig bekloppte sachen. (z.b. Kein Opel Logo aufm Front Grill in der V Klasse :roll: usw) Das hat mir dann schlussendlich auch die Lust an der GLP/RCN genommen.
Wenn es da eine klare Linie gäbe, wäre das sicherlich für alle sehr gut und ich glaube, da geht dann auch die TA schneller und entspannter von statten.

LG

Dario

_________________
GLP 2014: #83 - Opel Astra G OPC 1 (V3)
GLP 2013: #235 - Suzuki Swift Sport
GLP 2012: #199 - Suzuki Swift Sport


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21. Sep 2017, 13:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19. Okt 2002, 18:10
Beiträge: 209
Wohnort: krefeld
hallo freunde der Gleichmäßigkeit
ich muss jetzt auch mal meine Senf dazugeben was ich eigentlich nicht vor hatte.
es wird viel über den Feuerlöscher diskutiert kann ich ja auch nachvollziehen aber und jetzt kommt's die Vorschrift einen Löscher mitzuführen kommt nicht vom Veranstalter der ist komplett Außen vor und hat keinerlei Einfluss auf die rote dose die Vorschrift kommt vom dmsb und ist Voraussetzung das die glp als Veranstaltung überhaupt genehmigt wird punkt.......
des weiteren wird hier die ta angesprochen wir währen zu kleinlich und pingelig dazu muss ich mal klarstellen das alle Autos der stvzo endsprechen müssen, und das ist der springende punkt sollte es zu einem Unfall kommen wo sich einer von euch die Birne abfährt und Kollege Staatsanwalt übernimmt die Angelegenheit siehts dann so aus,auto wird sichergestellt von sachverständigen untersucht alles was nicht korrekt ist wird dokumentiert die Versicherung lehnt aufgrund vom gutachten Zahlungen ab und schon entsteht ein weiteres Problem dann heisst es ja ich war ja bei der ta und die haben gesagt alles ist ok und schon sind wir die dummen.
und dann hab ich gelesen das einer was gesagt hat wir sollen mal die Bremslichter kontrollieren dazu kann ich sagen das ich schon 2 Spezies gefunden habe die ihr Bremslicht von innen abschalten können denke mal das dient dazu um nicht als weichei dazustehn weil die nur auf der bremse stehn.
wir können nicht alles kontrollieren aber was wir da in unserer Freizeit machen das ist einfach nur dazu da damit es im falle eines falles nicht noch mehr ärger gibt und das da eine gewisse Ordnung gibt und nicht um irgendwen zu ärgern oder zu schikanieren sondern das zu kontrollieren was der dmsb und das Reglement vorschreibt
so das war es erstmal
peter

_________________
das grausamste am motorsport ist das frühe aufstehn


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21. Sep 2017, 13:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Jul 2011, 12:11
Beiträge: 173
Wohnort: Berg. Gladbach
Ich denke wir sollten die TA mal komplett hier aussen vor lassen, die ist nötig, die ist auch wichtig, und wie Peter schon schrieb werden StVO und DMSB Vorschriften kontrolliert. Aber die TA hat nichts mit der Attraktivität der GLP zu tun.

Wir ziehen doch hier alle an einem Strang, und wollen dass es noch ein paar Jahre weiter geht.
Aber irgendwann ist bestimmt die kritische Grenze der Starterzahlen erreicht, wo es für den Veranstalter nicht mehr finanzierbar ist.

Es geht hier nur um ein paar Vorschläge ob umsetzbar oder nicht spielt erst mal keine Rolle.

_________________
Grüße Didi
Renault Alpine A110 #133
Renault Alpine V6 Turbo #133
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21. Sep 2017, 15:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 6. Mär 2012, 17:57
Beiträge: 20
peter litgen hat geschrieben:
und dann hab ich gelesen das einer was gesagt hat wir sollen mal die Bremslichter kontrollieren dazu kann ich sagen das ich schon 2 Spezies gefunden habe die ihr Bremslicht von innen abschalten können denke mal das dient dazu um nicht als weichei dazustehn weil die nur auf der bremse stehn.
peter


Wenn das stimmt wäre das ja wirklich ein Hammer. :wall:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21. Sep 2017, 15:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24. Nov 2011, 23:44
Beiträge: 171
Gab es früher schon beim Slalom um der Konkurrenz nicht die Bremspunkte zu zeigen

Gesendet von meinem SM-J500FN mit Tapatalk

_________________
Glp Startnummer 2013/14/15/17 - # 71 Escort RS2000 Mk5 rot
Runden Hockenheim seid 2013 = 269 Gp-Kurs,Kurzanbindung 51,40 Ostkurs,KK 227/
Runden vor vor 2013 ???
Runden Glp Nos = #71- 152 Runden
DiDa Racing


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21. Sep 2017, 16:51 
Offline

Registriert: 9. Okt 2010, 20:11
Beiträge: 51
peter litgen hat geschrieben:
hallo freunde der Gleichmäßigkeit
ich muss jetzt auch mal meine Senf dazugeben was ich eigentlich nicht vor hatte.
es wird viel über den Feuerlöscher diskutiert kann ich ja auch nachvollziehen aber und jetzt kommt's die Vorschrift einen Löscher mitzuführen kommt nicht vom Veranstalter der ist komplett Außen vor und hat keinerlei Einfluss auf die rote dose die Vorschrift kommt vom dmsb und ist Voraussetzung das die glp als Veranstaltung überhaupt genehmigt wird punkt.......
des weiteren wird hier die ta angesprochen wir währen zu kleinlich und pingelig dazu muss ich mal klarstellen das alle Autos der stvzo endsprechen müssen, und das ist der springende punkt sollte es zu einem Unfall kommen wo sich einer von euch die Birne abfährt und Kollege Staatsanwalt übernimmt die Angelegenheit siehts dann so aus,auto wird sichergestellt von sachverständigen untersucht alles was nicht korrekt ist wird dokumentiert die Versicherung lehnt aufgrund vom gutachten Zahlungen ab und schon entsteht ein weiteres Problem dann heisst es ja ich war ja bei der ta und die haben gesagt alles ist ok und schon sind wir die dummen.
und dann hab ich gelesen das einer was gesagt hat wir sollen mal die Bremslichter kontrollieren dazu kann ich sagen das ich schon 2 Spezies gefunden habe die ihr Bremslicht von innen abschalten können denke mal das dient dazu um nicht als weichei dazustehn weil die nur auf der bremse stehn.
wir können nicht alles kontrollieren aber was wir da in unserer Freizeit machen das ist einfach nur dazu da damit es im falle eines falles nicht noch mehr ärger gibt und das da eine gewisse Ordnung gibt und nicht um irgendwen zu ärgern oder zu schikanieren sondern das zu kontrollieren was der dmsb und das Reglement vorschreibt
so das war es erstmal
peter


sehr gut....

ihr steht zwischen stvo und dmsb. und da ist auch häufiger ein problem.

wer mit einem alltagswagen mal so just for fun bei der glp starten möchte um zu schauen ob es überhaupt spass macht, kann erstmal sein auto durchlöchern und einen feuerlöscher montieren. auch nicht einen aus dem baumarkt, sondern mit metallbändern. das schreckt glaube ich schon etwas ab.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21. Sep 2017, 16:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. Nov 2016, 17:59
Beiträge: 12
peter litgen hat geschrieben:
wir können nicht alles kontrollieren aber was wir da in unserer Freizeit machen das ist einfach nur dazu da damit es im falle eines falles nicht noch mehr ärger gibt und das da eine gewisse Ordnung gibt und nicht um irgendwen zu ärgern oder zu schikanieren sondern das zu kontrollieren was der dmsb und das Reglement vorschreibt
so das war es erstmal
peter

Wenn das immer so wäre, wäre es schön und ich wäre komplett auf der gleichen Linie.
Leider musste ich letzten Freitag was anderes erleben, das hatte eher was mit Schülerlotsensyndrom zu tun als mit einer sinnvollen Kontrolle. Und das ist nicht nur mir so gegangen und verschreckt auf Dauer die Teilnehmer.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23. Sep 2017, 13:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Aug 2005, 10:55
Beiträge: 17
Dieser Beitrag heißt "Wie kann man die GLP attraktiver machen?"

Daher mal kurz meine Vorschläge mit meinen Begründungen:

1.) Einzelstarter zulassen

In der Vorschrift, dass jedes Auto mit zwei Personen besetzt sein muss, sehe ich überhaupt keinen Sinn. Alleine zu fahren ist eher ein Wettbewerbsnachteil, da ich als Fahrer zusätzlich auch noch die Zeitnahme leisten muss.
In diesem Jahr ist mein Kollege zweimal ausgefallen und Ersatz habe ich nicht bekommen. Somit hätte ich an zwei Veranstaltungen mehr teilgenommen, wenn Einzelstarts möglich gewesen wären.

2.) Veranstaltung ohne Beifahrer beenden lassen.

Wer kennt das nicht: Der Beifahrer wird seekrank!

In diesem Fall wird jedes mal bei der Fahrerbesprechung darauf hingewiesen, dass das Fahrzeug dann aus der Veranstaltung zu nehmen ist.
Aus den gleichen Gründen wie unter Punkt 1.) bin ich der Meinung, dass man in dem Fall die Weiterfahrt nicht untersagen sollte, was ja auch schließlich so gar nicht in der Ausschreibung steht. Dort steht lediglich "Keine Wertung".

Es tut doch niemandem weh, wenn der Fahrer die restlichen Runden fahren darf. Hat er doch im Vorfeld einen nicht unerheblichen Aufwand (Auto, Transport, Nenngeld etc.) gehabt. Ob der Teilnehmer dann in Wertung bleiben soll oder nicht, überlasse ich gerne Euch oder dem Veranstalter. Es ist mir völlig schnuppe, aber laßt in Gottes Namen die Leute weiterfahren.
Ausserdem macht jedes Auto, das bis zum Schluß auf der Strecke bleibt die Veranstaltung für Zuschauer attraktiver.

3.) Abschaffung des Feuerlöschers

Dass diese Forderung nicht mehr umgesetzt werden wird ist mir völlig klar, aber man darf ja noch mal träumen.
Der Löscher ist quasi als Ersatzforderung für die Käfigpflicht eingeführt worden. Man musste erkennen, dass man nicht so ohne weiteres einem strassenzugelassenen PKW einen Käfig nach DMSB-Vorschrift verpassen kann, da hier bekanntlich Vorschriften kollidieren. Da sich verantwortliche DMSB-Schreibtischtäter aber ganz gerne den Rücken freihalten, musste irgendeine alternative Sicherheitseinrichtung gefunden werden um sagen zu können "man habe schließlich alles mögliche für die Sicherheit getan".

So fiel dann die Wahl auf den Feuerlöscher, da brennende Autos in der GLP ja auch ein riesiges Problem darstellen. :stupid:

Wir alle mussten diesen geistigen Dünnschiss ausbaden, indem wir einen (nicht ganz billigen) Löscher anschaffen und irgendwie regelkonform in die Karre knösen mussten.

Spontan ein x-beliebiges, zugelassenes Auto zu nennen wurde dadurch unmöglich, was bestimmt den ein oder anderen Start verhindert hat. Generell kann man die Sicherheitsauflagen bei einer GLP nicht zu weit ausdehnen, denn wenn ich ein Auto mit FIA und einen Nomex-Strampler brauche, fahre ich lieber gleich RCN oder suche mir eine GLP nach Modus 2.

4.) Alles nicht ganz so ernst nehmen!

Leute, wir alle kommen doch wegen der Nordschleife! Lasst uns doch einfach die Strecke und die Veranstaltung genießen, solange man uns noch läßt. Die GLP ist eine Einsteigerserie und für die Formel 1 wird hier niemand entdeckt.
Ich kann einfach nicht glauben, dass es Teilnehmer gibt denen es ausschließlich um die Gleichmäßigkeitswertung geht. Dann könnte man doch auch den ganzen Sonntag im Gewerbegebiet um den Block durch seine eigene Lichtschranke fahren.

Wer ernsthaft erwägt, die Wartezone abzuschaffen wird der GLP unweigerlich den Todesstoß versetzen. Sollte man mich dazu nötigen auf den ersten 20 km rumzueiern wie im Berufsverkehr, wird man meinen Namen auf keiner GLP-Starterliste mehr lesen.

Just my 50 Cent....

Hals- & Beinbruch


K. Hormes

_________________
Reno. Createur de malheur.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23. Sep 2017, 20:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24. Nov 2011, 23:44
Beiträge: 171
Dank Didi haben sich die Verantwortlichen wohl auch die Frage gestellt was verbessert werden kann/muss
Werde den Fragebogen morgen ausfüllen.

Würde empfehlen diesen Fragebogen bei der Papierabnahme am Freitag/ Samstag auch auszulegen zum ausfüllen für nicht eingeschriebene Teilnehmer da die die E-mail wahrscheinlich nicht bekommen haben.

Schön das es auch hier diskutiert wird und nicht nur im Gesichtsbuch in welchem ich nicht angemeldet bin.

Gesendet von meinem SM-J500FN mit Tapatalk

_________________
Glp Startnummer 2013/14/15/17 - # 71 Escort RS2000 Mk5 rot
Runden Hockenheim seid 2013 = 269 Gp-Kurs,Kurzanbindung 51,40 Ostkurs,KK 227/
Runden vor vor 2013 ???
Runden Glp Nos = #71- 152 Runden
DiDa Racing


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25. Sep 2017, 05:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24. Nov 2011, 23:44
Beiträge: 171
Habe meine Umfrage gestern ausgefüllt.
Habe für die Einteilung ne Idee eingetragen.
Gruppe 1a - Einzelfahrer - Handstopper
Gruppe 1 b- Einzelfahrer - Gps
Gruppe 2a - mit Beifahrer- Handstopper
Gruppe 2b - mit Beifahrer- Gps
Gruppe 3a - Rookie Einzelfahrer- Handstopper
Gruppe 3b - Rookie Einzelfahrer- GPS
Gruppe 4a - Rookie mit Beifahrer- Handstopper
Gruppe 4b - Rookie mit Beifahrer Gps


Gerade beim schreiben gemerkt das ich gestern bei der Umfrage nen fehler bei der Gruppeneinteilung gemacht habe da ich da "nur" mit 5 Gruppen gerechnet habe.

Gesendet von meinem SM-J500FN mit Tapatalk

_________________
Glp Startnummer 2013/14/15/17 - # 71 Escort RS2000 Mk5 rot
Runden Hockenheim seid 2013 = 269 Gp-Kurs,Kurzanbindung 51,40 Ostkurs,KK 227/
Runden vor vor 2013 ???
Runden Glp Nos = #71- 152 Runden
DiDa Racing


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25. Sep 2017, 07:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Jul 2011, 12:11
Beiträge: 173
Wohnort: Berg. Gladbach
Habs auch ausgefüllt und abgeschickt.
Bin mal gespannt ob was geändert wird für nächstes Jahr.

Ich hab mal den Vorschlag gemacht eine Art BOP einzuführen, d.h. Strafpunkte für die 5 Bestplazierten im nächsten Lauf. Dann gewinnen vielleicht auch mal andere.

_________________
Grüße Didi
Renault Alpine A110 #133
Renault Alpine V6 Turbo #133
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26. Sep 2017, 21:02 
Offline

Registriert: 12. Jul 2015, 14:00
Beiträge: 1
dirk stuetzer hat geschrieben:
Dank Didi haben sich die Verantwortlichen wohl auch die Frage gestellt was verbessert werden kann/muss
Werde den Fragebogen morgen ausfüllen.

Würde empfehlen diesen Fragebogen bei der Papierabnahme am Freitag/ Samstag auch auszulegen zum ausfüllen für nicht eingeschriebene Teilnehmer da die die E-mail wahrscheinlich nicht bekommen haben.

Schön das es auch hier diskutiert wird und nicht nur im Gesichtsbuch in welchem ich nicht angemeldet bin.

Gesendet von meinem SM-J500FN mit Tapatalk


Nur der Vollständigkeit halber: Die .pdf haben auch nicht eingeschriebene Teilnehmer erhalten :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 86 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de