www.GLP1.de

Gleichmäßigkeitsprüfungen Nürburgring Nordschleife
Aktuelle Zeit: 24. Sep 2018, 11:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vorfall GLP 6
BeitragVerfasst: 18. Sep 2016, 13:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Jul 2011, 12:11
Beiträge: 172
Wohnort: Berg. Gladbach
Moin moin,
ich möchte hier mal von der letzten GLP einen Vorfall zeigen.
Danach bin ich ziemlich wüst beschimpft worden von wegen agressives Überholen bzw. an der Stelle würde sonst niemand überholen.
Unter anderem wurde mir eine bestimmte Situation vorgeworfen, die ich auch auf Video habe und wenn gewünscht hier einstellen kann.
Meiner Meinung nach ist die StartNr 4 manchmal etwas überfordert bzw fährt für die folgenden Fzg. oft wenig vorhersehbar.
Das bei so einer Sache jeder subjektiv denkt ist auch klar, deshalb mal Eure objektive Meinung dazu.
Wenn ich hiermit gegen die Forenregel verstoßen sollte, bitte den link wieder löschen.



https://www.youtube.com/watch?v=a-R4...ature=youtu.be

_________________
Grüße Didi
Renault Alpine A110 #133
Renault Alpine V6 Turbo #133
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorfall GLP 6
BeitragVerfasst: 18. Sep 2016, 13:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Jul 2011, 12:11
Beiträge: 172
Wohnort: Berg. Gladbach
https://www.youtube.com/watch?v=a-R4nKg ... e=youtu.be

_________________
Grüße Didi
Renault Alpine A110 #133
Renault Alpine V6 Turbo #133
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Überholen sehr wohl an der Stelle
BeitragVerfasst: 18. Sep 2016, 13:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Dez 2003, 22:49
Beiträge: 345
Wohnort: Bad Godesberg (Bonn)
Hallo,
ich bin ja z. Zt. selber nur Co., aber an der Stelle kann man sehr wohl überholen! Ich hab mir das Video angesehen. Je nachdem wie voll die Strecke ist passiert das dort mehrmals während einer GLP ohne das was passiert. Manchmal hilft ein Blick in den Spiegel. Mach Dir also keinen Kopf.

+++ Michel +++

_________________
VDH-Motorsport

unterstützt den Zufluchtsort

Mädchenhaus-Bonn


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorfall GLP 6
BeitragVerfasst: 18. Sep 2016, 15:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Jul 2014, 12:52
Beiträge: 86
Wohnort: Köln
Naja, ich glaube die #4 fährt nur GLP, das dafür aber auf höchsten Niveau? Ich weiß nicht ob die sonst noch was anderes machen, und sei es Trackdays. Wenn es so ist wäre es ein Teil der Erklärung.

Ansonsten hatte ich letztes Jahr an der Stelle aber eine fast identische Szene. Also vllt ist es an der Stelle auch schwierig weiter als eine Autolänge im Rückspiegel zu gucken. Immerhin geht es vorher ja um eine Kurve, direkt anschließend über eine Kuppe. In der Zeit kann sich schnell ein zweites Auto herangeschlichen haben welches vorher nicht sichtbar war. Wäre ein weiterer Teil der Erklärung.

Hier meine Szene aus dem letzten Jahr (1:39, Zeit müsste im Link enthalten sein): https://www.youtube.com/watch?v=jHVl1wH2zi8&t=1m39s

Ich selber lasse mich an genau der Stelle eigentlich recht gerne überholen wenn jemand schnelleres kommt. Weil der Überholende dann für die nächste Rechtskurve auch gleich wieder gut positioniert ist und sofort weg ist. Kostet mich selber also auch wenig Zeit. Aber ich fahre ja auch richtige Rennen, habe von daher also einen anderen Background.

Ich finde jedenfalls nicht, dass du aggressiv fährst. Wir sind uns gestern ja auch ein paar Mal begegnet. Aber es sind halt nunmal die unterschiedlichsten Teilnehmer bei der GLP unterwegs, das muss man immer im Hinterkopf haben. Die einen (wie die #4) fahren um den Gesamtsieg, andere kennen die Strecke nicht, und wieder andere sehen es als Training für die RCN.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorfall GLP 6
BeitragVerfasst: 19. Sep 2016, 05:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Jan 2014, 07:38
Beiträge: 18
Wohnort: Langenfeld
Meiner Meinung nach nicht dein Fehler. Da würde schlicht nicht auf den von hijten ankommenden Verkehr geachtet. Eine längere Erläuterung spare ich mir. Auch die die um den Gesamtsieg mitfahren müssen auf die anderen achten und können nicht immer stumpf ihre Linie fahren. Ansonsten schließe ich mich Boris an.

_________________
Bild
http://www.trackshots-walther.de
http://www.knallbuechsen.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorfall GLP 6
BeitragVerfasst: 19. Sep 2016, 11:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Feb 2015, 13:00
Beiträge: 18
Wohnort: Duisburg
Hallo Zusammen,

wir, von der Startnummer 30 mit dem blauen Mazda, wurden dieses Jahr bis auf eine Handvoll male
bei allen 6 Läufen immer nur selbst überholt :-) Wir fahren halt gemütlich um Sprit zu sparen und jetzt
dürfte uns wirklich jeder mehrfach überholt haben dieses Jahr :-D

Auch an der Stelle sind wir oft "kassiert" worden. Die Tücke liegt im Winkel.
Der Außenspiegel Fahrerseite deckt nicht den ganzen Bereich der Kurveninnenseite ab,
wenn man auf der Außenseite der Kurve fährt (um jemanden innen passieren zu lasen).
Somit ist das erkennen und sehen eines zweiten, dritten, vierten (...) Autos eigentlich nicht möglich.

Da wir wissen, dass wir (sehr) langsam unterwegs sind, versuche ich als Fahrer immer so etwas durch längeres
Beobachten des Verkehrs vor der Kurve so gut wie möglich auszuschließen um keinem den Spaß zu nehmen.

Bisher klappte es recht gut (hoffe ich) aber die Gefahr einer solchen Situation ist leider immer gegeben.
Hinzu kommt: Die Sonne steht tief, der Lack reflektiert und man übersieht sehr schnell ganze Autokolonnen.

Hier würde ich 50:50 sagen, wenn überhaupt. Besser nach hinten schauen. Etwas länger warten um sicherzugehen,
dass man auch gesehen wurde. Wie gesagt, genau so was kann man nur sehr schwer ausschließen,
von daher kann man entweder BEIDEN oder NIEMANDEN einen Vorwurf machen.

Gehe hier mal von einem typischen Rennvorfall aus, den man nur schwer verhindern kann und der jedem passieren könnte.

Viele Grüße
Mathias #30

_________________
Mercedes-Benz SLS AMG GT3

! ! Strafpunkte zu verkaufen ! !
! ! Alle selbstgemacht ! !
:loldev:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorfall GLP 6
BeitragVerfasst: 19. Sep 2016, 11:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Jul 2011, 12:11
Beiträge: 172
Wohnort: Berg. Gladbach
Ich hätte das ganze auch als normalen Rennunfall abgetan, wenn ich nicht im Anschluß wüst beschimpft worden
wäre. Ich denke gerade wenn man schon sehr langsam unterwegs ist, sollte man den Rückspiegel um so mehr benutzen,
so wie Ihr es ja offensichtlich auch macht. Ob man da ständig auf die Ideallinie zurückkehren muß, ich weiß nicht, ist zwar kein Rennen aber mit Sicherheit auch keine Schleichfahrt und die Kommentare die ich im Touriforum bekommen habe geben mir da auch recht.

Ich kann mich auch ehrlich gesagt an keine Situation in der Vergangenheit erinnern wo ich mal Probleme mit jemanden hatte. Aber in diesem Lauf hatte ich mit der #4 gleich mehrmals unschöne Situationen, alle auch Video vorhanden.

_________________
Grüße Didi
Renault Alpine A110 #133
Renault Alpine V6 Turbo #133
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorfall GLP 6
BeitragVerfasst: 19. Sep 2016, 22:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Jul 2014, 12:52
Beiträge: 86
Wohnort: Köln
Okay, dann lasse ich mich jetzt doch mal zu einer Aussage hinreißen, die ich eigentlich nicht tätigen wollte...

Die #4, nennen wir sie beim Namen, Kusch/Kusch, sind wohl sehr heißblütig...

Letztes Jahr im siebten und letzten Lauf bin ich in der Hohenrain Schikane mit denen aneinander geraten. Szene ist in diesem Video:

https://www.youtube.com/watch?v=JADMA1o9Vr8

Nach dem Lauf stand ich an der GUH an meinem Auto, sie kamen wutentbrannt auf mich zu. Begrüßten mich mit den Worten "Bist du der Fahrer dieses Autos?". Ich so "Ja?!".
Und dann schimpften sie auf mich ein ich hätte ein Vollbremsung vor ihnen eigelegt, danach noch die Spur gewechselt (habe ich auch, weil danach *sie* langsamer waren als ich es sein musste zwecks Zielzeit) usw usf.
Habe ihnen dann direkt das Video auf dem Laptop gezeigt, aber sie waren nach wie vor der Meinung ich wäre unsportlich gefahren. Yada yada yada.

Das hat mich damals extrem geärgert, weil es für mich um den Meistertitel in der Rookiewertung ging und ich nur mein Ding durchgezogen habe. Nichts unfaires, vor allem kein mutwilliges Blockieren. Einfach nur meine Linie wie jede der 11 anderen Runden auch.

Langer Rede kurzer Sinn:

Bei der letzten GLP diesen Samstag haben wir Kusch/Kusch (die dieses Jahr eben nur die #4 und nicht die #3 haben) geschlagen. Und wer kam vor der Siegerehrung zur Gratulation auf mich zu?

Kusch/Kusch!

So, jetzt ist es raus. Wie gesagt. Ich glaube die beiden sind extrem ehrgeizig und lassen sich dann eben zu solchen wüsten Beschimpfungen hinreißen. Ich habe aber von vielen anderen gehört, dass die beiden eigentlich sehr umgängliche Menschen sein sollen.

Also schlucks runter Didi, die meinen es bestimmt nicht so böse wie sie dir gegenüber getreten sind.

Wenn jetzt noch zig andere zu dir kommen würden, oder gar der Rennleiter ein Gespräch mit dir suchen würde, dann würde ich mir mal Gedanken machen. Aber das kann ich mir bei deinem Fahrstil schwer vorstellen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorfall GLP 6
BeitragVerfasst: 20. Sep 2016, 05:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Jul 2011, 12:11
Beiträge: 172
Wohnort: Berg. Gladbach
@ Boris :zustimm: :prost:

_________________
Grüße Didi
Renault Alpine A110 #133
Renault Alpine V6 Turbo #133
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorfall GLP 6
BeitragVerfasst: 20. Sep 2016, 08:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24. Nov 2011, 23:44
Beiträge: 171
Didi nach dir keinen Kopf.
Hatte bis heute nie Probleme mit dir und wir hätten schon schöne Runden zusammen und immer den nötigen Platz gelassen.

Der rote Moda Golf ist eher ein Problem auf der Strecke.Zumindest letztes Jahr.

Gebe bei GLP 7 mein Comeback allerdings leider nur als Beifahrer.

Nächstes Jahr dann wieder als Fahrer der #71

Gesendet von meinem SM-J500FN mit Tapatalk

_________________
Glp Startnummer 2013/14/15/17 - # 71 Escort RS2000 Mk5 rot
Runden Hockenheim seid 2013 = 269 Gp-Kurs,Kurzanbindung 51,40 Ostkurs,KK 227/
Runden vor vor 2013 ???
Runden Glp Nos = #71- 152 Runden
DiDa Racing


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorfall GLP 6
BeitragVerfasst: 20. Sep 2016, 08:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24. Nov 2011, 23:44
Beiträge: 171
dirk stuetzer hat geschrieben:
Didi nach dir keinen Kopf.
Hatte bis heute nie Probleme mit dir und wir hätten schon schöne Runden zusammen und immer den nötigen Platz gelassen.

Der rote Moda Golf ist eher ein Problem auf der Strecke.Zumindest letztes Jahr.

Gebe bei GLP 7 mein Comeback allerdings leider nur als Beifahrer.

Nächstes Jahr dann wieder als Fahrer der #71

Gesendet von meinem SM-J500FN mit Tapatalk

Nicht Moda sondern Mofa

Gesendet von meinem SM-J500FN mit Tapatalk

_________________
Glp Startnummer 2013/14/15/17 - # 71 Escort RS2000 Mk5 rot
Runden Hockenheim seid 2013 = 269 Gp-Kurs,Kurzanbindung 51,40 Ostkurs,KK 227/
Runden vor vor 2013 ???
Runden Glp Nos = #71- 152 Runden
DiDa Racing


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorfall GLP 6
BeitragVerfasst: 20. Sep 2016, 09:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Jul 2011, 12:11
Beiträge: 172
Wohnort: Berg. Gladbach
Danke Dirk,
stimmt hatten wir :zustimm: , und nächstes Jahr dann hoffentlich auch wieder, :prost:

Meine Saison ist beendet, Auto bekommt jetzt ne kompl. neue Bremsanlage.

_________________
Grüße Didi
Renault Alpine A110 #133
Renault Alpine V6 Turbo #133
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorfall GLP 6
BeitragVerfasst: 23. Sep 2016, 10:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20. Feb 2004, 17:03
Beiträge: 123
Hallo zusammen,
zu diesem nicht konstruktiven Meinungsaustausch will ich mich mal einmischen.
Bei "unserer" GLP fahren die unterschiedlichsten Fahrzeuge mit unterschiedlich denkenden Fahrzeuginsassen.
Die einen sind enttäuscht wenn sie nicht unter den ersten 10 Platzierten sind, die anderen freuen sich über einen 45.sten Platz. Andere fahren die GLP um die Tücken der Nordschleife kennen zu lernen, andere fahren um mit der Inbordkamera ihre Eindrücke festzuhalten. Einige zeigen ihre Eindrücke im Netz welch "toller Fahrer" er ist um seinen Ego zu befriedigen, wenn er sich mit seinem Auto an einem untermotorisiertes Auto vorbeiquetscht, wo 50 m weiter ein überholen völlig problemlos ist und damit ein Zusammentreffen dieser unterschiedlichen Charakteren provoziert.
Grundsätzlich für die GLP : die Schnellen haben kein verbrieftes Recht, immer und überall freies überholen zu haben.
Persönliche Differenzen in einem Forum aus zu tragen ist der falsche Weg und ist hier unerwünscht.
Der Focus liegt auf: Konstruktiver Meinungsaustausch.
Falls jemand auf diesen Eintrag antworten will, dann bitte nur an meine Mailadresse: khbreidbach@gmx.de

In diesem Sinne bis nächste Woche
KALLE B.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorfall GLP 6
BeitragVerfasst: 23. Sep 2016, 10:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Jul 2011, 12:11
Beiträge: 172
Wohnort: Berg. Gladbach
hast ne PN

_________________
Grüße Didi
Renault Alpine A110 #133
Renault Alpine V6 Turbo #133
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de