www.GLP1.de

Gleichmäßigkeitsprüfungen Nürburgring Nordschleife
Aktuelle Zeit: 19. Jun 2018, 04:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: GLP 2018 / Lizenzen
BeitragVerfasst: 22. Feb 2018, 20:27 
Offline

Registriert: 18. Dez 2013, 20:21
Beiträge: 54
Hallo zusammen,

die Serienausschreibung ist jetzt online. Allerdings muss sie noch vom DMSB genehmigt werden. Aber immerhin kann man sich schonmal schlau machen.

Weil die erste Veranstaltung ja jetzt näher rückt, möchte ich darauf hinweisen, unbedingt sofort die Lizenzen zu beantragen. Für die GLP muss man bekanntlich mindestens im Besitz der nationalen C-Lizenz des DMSB sein. Das gilt für Fahrer und Beifahrer.

Wir können leider keine "vor Ort-Lizenzen" mehr ausstellen.

Teilnehmer, die nur einmal fahren möchten, oder es nicht mehr genug Zeit für den Lizenzantrag ist, können eine DMSB-Tagesstartzulassung z.B. über die DMSB-App beantragen. Schaut Euch hierzu die Info des DMSB an: http://www.rcn-glp.de/wp-content/downlo ... er-dsz.pdf

Viele Grüße
Rita


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: GLP 2018 / Lizenzen
BeitragVerfasst: 23. Feb 2018, 08:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Jul 2011, 12:11
Beiträge: 171
Wohnort: Berg. Gladbach
Die RCN GLP ist eine DMSB-genehmigte Gleichmäßigkeitsprüfung-Serie nach Modus 1 auf der Nürburgring Nordschleife. Diese Serie, bei welcher die Fahrzeugbesatzung aus einem Fahrer oder einem Fahrer und Beifahrer besteht, richtet sich vor allem an Hobbyfahrer und Einsteiger. Während der Gleichmäßigkeitsprüfung muss das Fahrzeug mit dem/den genannten Fahrer/Beifahrer besetzt sein.


Hab ich das jetzt richtig verstanden, dass die GLP auch nur mit dem Fahrer bestritten werden kann?
Das wäre ja mal ein riesen Fortschritt, wenn man die GLP nicht beenden muß auf Grund eines unpässlichen Co.

_________________
Grüße Didi
Renault Alpine A110 #133
Renault Alpine V6 Turbo #133
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: GLP 2018 / Lizenzen
BeitragVerfasst: 23. Feb 2018, 08:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24. Nov 2011, 23:44
Beiträge: 170
Das währe super wenn auf den Beifahrer verzichtet werden könnte.
Ist aber bestimmt nur ein Druckfehler.
Oder der Fragebogen hat doch was gebracht.

Gesendet von meinem SM-J500FN mit Tapatalk

_________________
Glp Startnummer 2013/14/15/17 - # 71 Escort RS2000 Mk5 rot
Runden Hockenheim seid 2013 = 269 Gp-Kurs,Kurzanbindung 51,40 Ostkurs,KK 227/
Runden vor vor 2013 ???
Runden Glp Nos = #71- 152 Runden
DiDa Racing


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: GLP 2018 / Lizenzen
BeitragVerfasst: 23. Feb 2018, 09:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Jul 2011, 12:11
Beiträge: 171
Wohnort: Berg. Gladbach
Hi Dirk komplett verzichten will ich ja gar nicht, aber weiter fahren wenn der Beifahrer nicht mehr kann, von mir aus auch ohne Wertung.
Ist mir schon 2x passiert.
Dafür ist der Spass zu teuer, und seien wir mal ehrlich, den meisten geht es ja auch um das Fahren auf der NOS.

_________________
Grüße Didi
Renault Alpine A110 #133
Renault Alpine V6 Turbo #133
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: GLP 2018 / Lizenzen
BeitragVerfasst: 23. Feb 2018, 09:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24. Nov 2011, 23:44
Beiträge: 170
Genau Didi Hauptsache Nos

Gesendet von meinem SM-J500FN mit Tapatalk

_________________
Glp Startnummer 2013/14/15/17 - # 71 Escort RS2000 Mk5 rot
Runden Hockenheim seid 2013 = 269 Gp-Kurs,Kurzanbindung 51,40 Ostkurs,KK 227/
Runden vor vor 2013 ???
Runden Glp Nos = #71- 152 Runden
DiDa Racing


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: GLP 2018 / Lizenzen
BeitragVerfasst: 23. Feb 2018, 14:57 
Offline

Registriert: 18. Dez 2013, 20:21
Beiträge: 54
Hallo Leute,
ich muss Euch ein wenig einbremsen.
Also es ist kein Druckfehler. Allerdings ist es so, dass davon der "technische Defekt" des Beifahrers nicht betroffen ist. Wenn ein Team mit 2 Leuten im Auto genannt hat und gestartet ist, müssen auch zu jeder Zeit 2 Leute im Auto sitzen.

1. Man kann direkt nur mit einem Fahrer nennen,
2. wenn man mit 2 Personen genannt hat und der Beifahrer kann nicht zum Start erscheinen, muss man zur Dokumentenabnahme (oder nochmal zur Dokumentenabnahme) und den Beifahrer streichen lassen.
3. die Fahrzeuge mit nur einem Fahrer werden besonders von außen gekennzeichnet, sodass man schon von außen sehen kann ob 1 oder 2 Personen im Auto sein müssen. Die Steckenposten und Fahrtleiter werden das alles besonders im Auge haben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: GLP 2018 / Lizenzen
BeitragVerfasst: 23. Feb 2018, 15:10 
Offline

Registriert: 18. Dez 2013, 20:21
Beiträge: 54
habe noch vergessen zu sagen, dass die Genehmigung des DMSB noch nicht vorliegt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: GLP 2018 / Lizenzen
BeitragVerfasst: 26. Feb 2018, 07:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Jul 2011, 12:11
Beiträge: 171
Wohnort: Berg. Gladbach
Hmm, das halte ich jetzt nicht unbedingt für einen Vorteil, da fahren dann irgendwann womöglich die Hälfte ohne Beifahrer rum um billig NOS Runden zu absolvieren mit Streckenposten und ohne Mopeds, ohne wirkliches Interesse am GLP Modus, und die einen unpässlichen Beifahrer haben, dürfen nicht weiter fahren.

_________________
Grüße Didi
Renault Alpine A110 #133
Renault Alpine V6 Turbo #133
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: GLP 2018 / Lizenzen
BeitragVerfasst: 27. Feb 2018, 18:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Jun 2008, 09:54
Beiträge: 161
Der Feuerlöscher muss sich im Fahrgast- oder Kofferraum befinden und muss ausreichend geschützt und so befestigt sein, dass er einer Verzögerung von 25 g in allen Richtungen standhält (empfohlen sind sogenannte Anti-Torpedo-Halterungen). Die Position des Feuerlöschers muss von außen gut sichtbar mit einem roten Buschstaben „E“ innerhalb eines weißen Kreises von mind. 10 cm Durchmesser und mit einem roten Rand und ggfs. Mit zusätzlichen Richtungspfeilen gekennzeichnet sein. Der Feuerlöscher muss eine aktuelle gültige Prüfplakette aufweisen.


Gilt das generell, oder nur für im Kofferraum nicht sichtbare Feuerlöscher? Oder anders, brauchen Feuerlöscher, die im Innenraum nach den Regeln der letzten Jahre verbaut sind, auch die Kennzeichnung außen am Fahrzeug?

Danke und Gruß
Thomas

_________________
2013-2016 #12
2012 #9
bis 2011 #54


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: GLP 2018 / Lizenzen
BeitragVerfasst: 1. Mär 2018, 17:42 
Offline

Registriert: 18. Dez 2013, 20:21
Beiträge: 54
Ja, Thomas, der Feuerlöscher muss immer gekennzeichnet werden.
Wir werden bei der Dokumentenabnahme auch solche Aufkleber haben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: GLP 2018 / Lizenzen
BeitragVerfasst: 2. Mär 2018, 12:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Jun 2008, 09:54
Beiträge: 161
Danke für die Info Rita.

_________________
2013-2016 #12
2012 #9
bis 2011 #54


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: GLP 2018 / Lizenzen
BeitragVerfasst: 12. Mär 2018, 17:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Jan 2018, 17:55
Beiträge: 1
Ab wann können wir denn mit der genehmigten Ausschreibung 2018 rechnen, ist ja nur noch ein Monat bis zum 1.Lauf.

mfg Jens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de